Über uns | Zahlungsoptionen | Bestellung verfolgen Live-Chat 043 508 3678
Behandeln Sie Impotenz Fettleibigkeit Haarausfall STI Rauchentwöhnung online auf HealthExpress.eu/ch
Kostenloser Expressversand Originale Medikamente Diskrete Verpackung

Durchfall Reiseset

Reisedurchfall mit Medikamenten effektiv behandeln

Durchfall Reiseset
Durchfall Reiseset Pack Durchfall Reiseset Durchfall Reiseset
  • Wirkt gegen Reisedurchfall
  • Verkürzt die Erkrankungsdauer
  • Hilft den Körper zu rehydrieren

Mit dem Medikamentenset gegen Reisediarrhö sind Urlauber gut vorbereitet. Das Set beinhaltet die gängigen Präparate, die im Notfall für verschiedene Symptome eingesetzt werden können und so schnell dazu beitragen, dass der Urlaub nicht abgebrochen werden muss.

Bei HealthExpress können Sie die Medikamente gegen Reisedurchfall online kaufen, da wir Ihnen mithilfe einer Online Konsultation ein Rezept ausstellen. Hierzu müssen Sie unseren medizinischen Fragebogen ausfüllen, welcher im Anschluss von unserem Arzt überprüft wird. Daraufhin können Sie die Präparate gegen Reisediarrhö im Patientenbereich direkt bei uns bestellen.

Der HealthExpress Service beinhaltet:
  • Originale Medikamente
  • Patientenbetreuung durch unsere Ärtzte
  • Diskrete UPS-Zustellung inkl.
  • Diagnose und Rezeptausstellung
Jetzt zur Bestellung
  • 4.5/5
    Bewertungen von 66 kunden

  • Lieferung am:Mittwoch, 28. Sep 2016

  • Original Medikament:

    Auf Lager

  • 3Unser Bestellprozess inSchritten
    Online Konsultation
    Diagnose & Rezeptausstellung
    Bestellung im Patientenbereich
  • Füllen Sie bitte unseren medizinischen Fragebogen mit allgemeinen und spezifischen Fragen aus
  • Unser Arzt überprüft Ihre medizinischen Angaben. Im Anschluss erhalten Sie eine Bestätigung für Ihr Rezept per E-Mail.
  • Nun können Sie im Patientbereich Ihre Behandlung direkt online bestellen. 24h kostenlose Expresslieferung

Alles, was Sie über das Durchfall Reiseset wissen sollten:


Inhaltsverzeichnis

  1. Was ist das Durchfall Reiseset?
  2. Welche aktiven Wirkstoffe enthält das Durchfall Reiseset?
  3. Das Durchfall Reiseset: Dosierung und Einnahme
  4. Wie funktionieren die Medikamente?
  5. Nebenwirkungen
  6. Wie erkenne ich, dass ich Original Medikamente kaufe?
  7. Wieso kann ich das rezeptpflichtige Durchfall Reiseset bei HealthExpress online kaufen?

Was ist das Durchfall Reiseset?

Mit dem Durchfall Reiseset sind Urlauber gut vorbereitet. Das Set beinhaltet die gängigen Präparate, die im Notfall für verschiedene Symptome eingesetzt werden können und so schnell dazu beitragen, dass der Urlaub nicht abgebrochen werden muss.

Angaben zum Medikament
Markenname: Durchfall Reiseset
Aktiver Wirkstoff: Ciprofloxacin, Loperamid, Buccastem, Natriumchloride, Natriumzitrate, Kaliumchloride und Kohlenhydrate
Hersteller: Bayer
Beschreibung: Reisedurchfall ist eine der häufigsten Krankheiten, die Urlauber betrifft. Nahezu 50% der Reisenden, die in ein Entwicklungsland reisen, erkranken an unangenehmen Durchfall. Das Durchfall Reiseset beinhaltet alles was Sie benötigen
Rezeptpflicht: rezeptpflichtig
Einnahme/Anwendung: Oral
Darreichungsform: verschieden
Dosierung: Je nach Medikament
Anwendbarkeit: Erwachsene Frauen und Männer können das Durchfall Reiseset einnehmen.
Anwendungshinweise: Das Präparat Imodium wird empfohlen zwei Tabletten direkt nach dem Auftreten erster Symptome einzunehmen. Die Buccastem Tablette sollte idealerweise nach dem Essen eingenommen werden.Ein Dioralyte Beutel sollte nach jeder weichen Darmentleerung genommen werden. Sie nehmen eine Tablette am Morgen und eine weitere nach 12 Stunden.
Wirkstoffklasse:
Bei Alkoholkonsum: Nicht geeignet
In der Stillzeit: Nicht relevant
Bei Schwangerschaft: Nicht relevant

Statistisch gesehen erkrankt jeder Zweite während seines Urlaubs an Reisedurchfall. Das macht die Erkrankung, die verschiedene Auslöser haben kann, zur häufigsten Reiseerkrankung überhaupt. Vor allem bei Reisen in Länder mit anderen gesetzlichen Regelungen zum Trinkwasser drohen Durchfallerkrankungen durch die höhere und vor allem ungewohnte Keimbelastung.

Die Medikamente aus dem Durchfallset können die Symptome lindern und zu einer schnellen Verbesserung beitragen. Damit auch die Übelkeit nachlässt, ist ein weiteres Medikament im Set enthalten, das schnell wirksam ist und das die unangenehme Begleiterscheinung beseitigt.

Gerade Durchfallerkrankungen sollten früh behandelt werden, damit sich der Zustand nicht verschlimmert. Es ist außerdem sinnvoll, vorübergehend aufs Essen zu verzichten oder nur leicht verdauliche Speisen zu verzehren, um den Magen-Darm-Trakt zu entlasten. Auch ist es sinnvoll, eine Pause einzulegen und anstrengende Vorhaben während der Reise auf einen späteren Zeitpunkt zu verlegen.

Zum Set gehören die Medikamente Ciproxin, Doralyte, Imodium und Buccastem. Die Einnahme ist einfach, unterscheidet sich aber je nach Medikament. Vor der ersten Anwendung sollte der Beipackzettel gelesen werden. Aus diesem Grund ist es wichtig, die vollständigen Verpackungen mit auf die Reise zu nehmen, damit sich Unsicherheiten zu den Medikamenten unterwegs leicht klären lassen. Alle Medikamente sind von Kindern fernzuhalten. Einige sind aber für Kinder zugelassen. Hier liefert der Beipackzettel die entsprechenden Informationen, die unbedingt befolgt werden sollten. Insgesamt gelten die Mittel als gut verträglich.

Welche aktiven Wirkstoffe enthält das Durchfall Reiseset?

Das Duchfall Reiseset besteht aus vier verschiedenen Präparaten.

  • Dioralyte - Glukose, Natriumchlorid, Kaliumchlorid und Dinatriumhydrogencitrat
  • Ciprofloxacin - Ciprofloxacin
  • Imodium - Loperamid
  • Buccastem - Prochlorperazin

Das Durchfall Reiseset: Dosierung und Einnahme

Wirkstoffgehalt:
  • Dioralyte - 3.56g / 0,47g / 0.03g / 0.53g
  • Ciprofloxacin - 6x 500mg
  • Imodium - 12x 2mg
  • Buccastem - 16 x 3mg

Einnahme von Ciproxin

Ciproxin ist ein Antibiotikum, dass hoch dosiert ist und im Abstand von 12 Stunden eingenommen wird. Die Dosierung und Einnahme sollte nicht eigenmächtig entschieden werden. Es ist wichtig dieses Medikament einzunehmen, wie es der Arzt verschrieben hat.

Einnahme von Buccastem

Buccastem ist ein Medikament gegen Übelkeit, wie sie häufig bei Urlaubsreisen auftritt und auch bei Durchfallerkrankungen vorkommt. Es wird als Tablette eingenommen, die zweimal täglich zwischen Zahnfleisch und Unterlippe gelegt wird, wo sie sich auflöst. Dies kann bis zu zwei Stunden dauern. Während dieser Zeit sollte die Tablette auch nicht mit der Zunge berührt werden. Um die Aufnahme nicht zu stören, sollte während dieser Zeit auch nichts gegessen oder getrunken werden. Bei Buccastem endet die Behandlung, wenn die Symptome verschwunden sind.

Einnahme von Imodium

Imodium wird in Form von Kapseln eingenommen. Hier wird mit zwei Kapseln begonnen. Nach jedem zu weichen oder flüssigen Stuhlgang sollte je eine weitere Kapsel geschluckt werden. Innerhalb weniger Tage muss sich eine deutliche Besserung einstellen. Kinder können ab dem 12. Lebensjahr mit Imodium behandelt werden. Die Höchstdosis beträgt vier Kapseln. Erwachsene sollen die Höchstdosis von sechs Kapseln nicht überschreiten. Imodium darf nicht eingenommen werden, wenn die Möglichkeit besteht, dass Darmverschluss oder eine Verstopfung vorliegt. Auch sollte die Einnahme auf zwei Tage beschränkt werden. Bis dahin muss der Durchfall beseitigt sein, andernfalls muss ein Arzt konsultiert werden.

Einnahme von Dioralyte Beutel

Dioralyte hingegen wird in Wasser aufgelöst und getrunken. Dioralyte ist geeignet, um die verloren gegangenen Salze zurückzuführen. Das Pulver wird in keimfreiem Wasser aufgelöst und getrunken. Damit ist Dioralyte ein wichtiges Mittel bei der Behandlung von Durchfall und Erbrechen.

Für wen eignet sich das Durchfall Reiseset?

Erwachsene Frauen und Männer können das Durchfall Reiseset zur Behandlung im Urlaub verwenden.

Für wen ist das Durchfall Reiseset nicht geeignet?

Patienten, die gegen Glukose, Natriumchlorid, Kaliumchlorid, Dinatriumhydrogencitrat, Ciprofloxacin, Loperamid und Prochlorperazin oder einen der sonstigen Bestandteile vom Medikament überempfindlich oder allergisch reagieren, sollten von der Einnahme absehen.

Es wird nicht empfohlen Imodium oder Ciproxin einzunehmen, wenn Sie sich in der Schwangerschaft oder Stillzeit befinden.

Imodium darf nicht eingenommen werden wenn, Erkrankungen und Beschwerden vorliegen, bei denen eine Verlangsamung der Darmtätigkeit vermieden werden muss wie bei Blähungen, Verstopfung, Darmlähmungen oder Darmverschluss.

Bei einem Mangel am Enzym Glucose-6-Phosphatdehydrogenase dark Ciproxin nicht eingenommen werden, da ansonsten Blutbildungsstörungen auftreten können. Patienten die Tizanidin (zur Muskellockerung) einnehmen dürfen Ciproxin nicht zu sich nehmen.

Wechselwirkungen

Ciproxin verhindert den Abbau von Substanzen im Körper, daher wird die Wirkung der folgenden Mittel verstärkt:

  • Asthma-Mittel wie Pentoxyfyllin und Theophyllin
  • Clozapin (Neuroleptikum)
  • Ropinirol (Mittel gegen die Parkinson-Krankheit)
  • Methotrexat (Immunologikum gegen Rheuma und Blutkrebs)

Bei dem Genuss von koffeinhaltigen Substanzen wird deren Konzentration durch Ciproxin erhöht.

Nehmen Sie Buccastem nicht ein wenn Sie die folgenden Präparate einnehmen:

  • Beruhigungsmittel
  • Blutdrucksenkenden Medikamente.
  • Amoxapin
  • Antidepressiva
  • Deferoxamin
  • Dofetilid
  • Maprotilin
  • Trizyklische Antidepressiva wie Amitriptylin

Buccastem kann Schläfrigkeit und Unruhe verursachen, daher sollte am Strassenverkehr nicht teilgenommen werden.

Chinidin (gegen Herzrhythmusstörungen) oder Ritonavir (gegen AIDS) führt zu einem zwei- bis dreifachen Anstieg der Loperamid-Konzentration im Blut. Das in Imodoium vorhandene Loperamid kann dadurch bei gleichzeitiger Anwendung, die Häufigkeit der Nebenwirkungen erhöhen.

Infolgedessen sollten Sie den medizinischen Fragebogen sorgfältig und vor allem ehrlich beantworten.

Wie funktionieren die Medikamente?

Ciproxin

Ciproxin ist ein Antibiotikum, das bei bakteriellen Infektionskrankheiten verschrieben wird. Sein breites Behandlungsspektrum umfasst nicht nur Magen-Darm-Beschwerden, sondern auch Infektionen der Harnwege und bakterielle Geschlechtskrankheiten. Darüber hinaus wird es bei Erkältungskrankheiten verordnet und Infektionen, die die Haut betreffen. Das macht Ciproxin zu einem wertvollen Medikament auf Reisen.

Buccastem

Buccastem enthält Prochlorperazin. Dieser Wirkstoff blockiert Prozesse, die Übelkeit und Brechreiz auslösen. Das Medikament eignet sich sehr gut ergänzend bei Erkrankungen, die mit Übelkeit und Erbrechen einhergehen und gehört daher unbedingt in die Reiseapotheke. Als fester Bestandteil des Durchfall-Reisesets ist es in der Lage, die auftretenden Symptome des typischen Reisedurchfalls zu lindern. Es wird außerdem unterstützend bei Migräne eingesetzt und kann so die begleitenden Symptome lindern. Dazu gehört neben der Übelkeit auch Lichtempfindlichkeit. Daher ist Buccastem auch hilfreich bei der Behandlung der Reisekrankheit.

Imodium

Imodium enthält den Wirkstoff Loperamid. Bei Durchfall kommt es zu einer Verstärkung der Darmbewegung. Diese Reaktion wirkt Loperamid entgegen. So beruhigt sich der Darm und der Stuhl wird wieder fester. Das dient nicht nur einem verbesserten Wohlbefinden, es wirkt auch dem starken Wasserverlust entgegen, der ernste Folgen für die Gesundheit haben kann.

Dioralyte Beutel

Dioralyte wirkt über die enthaltenen Salze und führt dem Körper damit wichtige Stoffe wieder zu. So kann der Ausgleich erreicht werden und die Erholung wird beschleunigt.

Alle Medikamente sollten nach Ablauf des Verwendbarkeitsdatums nicht mehr eingenommen werden. Der letzte Tag einer möglichen Einnahme ist der letzte Tag des Monats, der auf der Verpackung als Verfallsdatum angegeben ist.

Nebenwirkungen

Bei den Nebenwirkungen ist zu berücksichtigen, dass Durchfall, Erbrechen und Reiseübelkeit starke Reaktionen hervorrufen können. Es ist daher nicht immer einfach, eine Unterscheidung zwischen den Folgen der Erkrankung und den möglichen Nebenwirkungen vorzunehmen.

Die nachfolgend aufgelisteten möglichen Nebenwirkungen müssen nicht vollständig sein. Das gilt auch für die Reaktionen, die auf dem Beipackzettel erwähnt sind. Begründet liegt es darin, dass es zu Nebenwirkungen kommen kann, die so in dieser Form noch nicht beschrieben wurden. Möglich sind außerdem allergische Reaktionen, die auf Unverträglichkeiten gegen einzelne Wirkstoffe zurückzuführen sind. Patienten, die wissen, dass sie allergisch reagieren, sollten sich daher vor der Einnahme mit ihrem Arzt beraten.

Zu den möglichen Nebenwirkungen von Ciproxin zählen:
Häufige:
Durchfall Verdauungsstörungen
Hautausschlag Erbrechen
Gelegentliche:
Kopfschmerzen Schlaflosigkeit
Seltene:
Empfindungsstörungen Angstzustände
Zu den möglichen Nebenwirkungen von Buccastem zählen:
Häufige:
Müdigkeit Unruhe
Gelegentliche:
trockene Mundschleimhaut Hautasuschlag
Seltene:
Gelbsucht Reizung im Mund
Zu den möglichen Nebenwirkungen von Imodium zählen:
Häufige:
Kopfschmerzen Übelkeit
Gelegentliche:
Müdigkeit Schwindelgefühl
Seltene:
Darmverschluss Hautausschlag

Dioralyte Beutel sollten keine Nebenwirkungen auslösen.

Deshalb ist es wichtig, den Beipackzettel gründlich lesen. Damit können Risiken reduziert, aber auch eine Wirkungseinschränkung verhindert werden.

Wie erkenne ich, dass ich Original Medikamente kaufe?

Jedes Originalmedikament wird vom Hersteller mit einer sogenannten Chargennummer versehen. Diese wird auf die Medikamentenpackung aufgedruckt und kann jederzeit auf der Webseite des Herstellers überprüft werden. Anhand dieser Nummer ist eindeutig identifizierbar, ob es sich um Original vom Hersteller Bayer handelt.

Wieso kann ich das rezeptpflichtige Durchfall Reiseset bei HealthExpress online kaufen?

Ciproxin, Buccastem, Imodium und Dioralyte sind rezeptpflichtige Medikamente und dürfen nur auf ärztliche Anweisung eingenommen werden. Daher ist es in der Schweiz nicht möglich, das Medikamentenset ohne Rezept vom Arzt zu kaufen.

Bei HealthExpress können Sie online bestellen, da wir Ihnen mithilfe einer Online Konsultation ein gültiges und legales Rezept ausstellen. Hierzu müssen Sie nur unseren einfachen medizinischen Fragebogen ausfüllen, welcher daraufhin von einem in der EU registrierten Arzt überprüft wird. Nachdem Ihnen der Arzt ein Rezept ausgestellt hat, erhalten Sie eine E-Mail mit Bestätigung.

Anschließend können Sie über Ihren persönlichen Patientenbereich das Medikament direkt bei uns bestellen. Der Versand bei HealthExpress wird durch unsere Hausapotheke abgewickelt und erfolgt absolut diskret. Abhängig von der Zahlungsmethode ist das Präparat aufgrund unseres Expressversands bereits am nächsten Werktag bei Ihnen.

Wir bitten Sie an dieser Stelle erneut Abstand von Angeboten im Internet zu nehmen, welche ohne Rezept anbieten. HealthExpress ist eine zertifizierte Online Klinik mit praktizierenden Ärzten und nur deshalb in der Lage das rezeptpflichtige Medikament über das Internet zu vertreiben.

Sollten Sie Schwierigkeiten mit beim Ausfüllen des medizinischen Fragebogens oder der Bestellung haben, steht Ihnen unser Patientenservice jederzeit gerne zur Verfügung.

Beginnen Sie Ihre Bestellung, indem Sie an unserer Onlinekonsultation teilnehmen.

Jetzt zur Bestellung