Behandeln Sie Impotenz Fettleibigkeit Haarausfall STI Rauchentwöhnung online auf HealthExpress.eu/ch
Kostenloser Expressversand Originale Medikamente Diskrete Verpackung

Lipitor

Cholesterinsenker Lipitor online mit Rezept von unserem Arzt

Lipitor auf HealthExpress kaufen
Lipitor kaufen und Cholesterin senken Lipitor Lipitor
  • Wirkt als Cholesterinsenker
  • Enthält den Wirkstoff Atorvastatin
  • Geringes Risiko auf Nebenwirkungen

Lipitor wird gegen einen hohen Cholesterinspiegel und zur Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Ereignissen verschrieben. Es enthält den Wirkstoff Atorvastatin. Das Medikament ist in verschiedenen Dosierungen erhältlich und wird je nach Bedarf angepasst.

Bei HealthExpress können Sie die Lipitor Tabletten online kaufen, da wir Ihnen mithilfe einer Online Konsultation ein Rezept ausstellen. Hierzu müssen Sie unseren medizinischen Fragebogen ausfüllen, welcher im Anschluss von unserem Arzt überprüft wird. Daraufhin können Sie das Präparat Lipitor im Patientenbereich direkt bei uns bestellen.

Der HealthExpress Service beinhaltet:
  • Originale Medikamente
  • Patientenbetreuung durch unsere Ärtzte
  • Diskrete UPS-Zustellung inkl.
  • Diagnose und Rezeptausstellung
Jetzt zur Bestellung
  • 5/5
    Bewertungen von 77 kunden

  • Lieferung am:Dienstag, 06. Dez 2016

  • Original Medikament:

    Auf Lager

  • 3Unser Bestellprozess inSchritten
    Online Konsultation
    Diagnose & Rezeptausstellung
    Bestellung im Patientenbereich
  • Füllen Sie bitte unseren medizinischen Fragebogen mit allgemeinen und spezifischen Fragen aus
  • Unser Arzt überprüft Ihre medizinischen Angaben. Im Anschluss erhalten Sie eine Bestätigung für Ihr Rezept per E-Mail.
  • Nun können Sie im Patientbereich Ihre Behandlung direkt online bestellen. 24h kostenlose Expresslieferung

Alles, was Sie über Lipitor wissen sollten:


Inhaltsverzeichnis

  1. Was ist Lipitor?
  2. Welchen aktiven Wirkstoff enthält Lipitor?
  3. Lipitor: Dosierung und Einnahme
  4. Wie funktioniert das Medikament?
  5. Nebenwirkungen
  6. Wie erkenne ich, dass ich Original Lipitor kaufe?
  7. Wieso kann ich das rezeptpflichtige Medikament Lipitor bei HealthExpress online kaufen?

Was ist Lipitor?

Lipitor ist ein Medikament gegen einen hohen Cholesterinspiegel (Hypercholesterinämie). Es enthält den Wirkstoff Atorvastatin. Das Medikament ist in verschiedenen Dosierungen erhältlich und wird je nach Bedarf angepasst. Dennoch sollte die möglichst niedrige Dosis angestrebt werden. Gleichzeitig ist es wichtig, die Lebensweise anzupassen.

Angaben zum Medikament
Markenname: Lipitor
Aktiver Wirkstoff: Atorvastatin
Hersteller: Pfizer
Beschreibung: Lipitor wird gegen einen hohen Cholesterinspiegel und zur Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Ereignissen verschrieben. Es enthält den Wirkstoff Atorvastatin.
Rezeptpflicht: rezeptpflichtig
Einnahme/Anwendung: Oral
Darreichungsform: Tablette
Dosierung: 10 mg, 20 mg, 40 mg, 80 mg
Anwendbarkeit: Erwachsene Frauen und Männer können Lipitor zur Behandlung von Hypercholesterinämie einnehmen.
Anwendungshinweise: Die Tablette wird täglich geschluckt und nicht gekaut. Dazu sollte möglichst ein Glas Wasser getrunken werden.
Wirkstoffklasse: HMG-CoA-Reduktase-Hemmer (Statine)
Bei Alkoholkonsum: Nicht geeignet
In der Stillzeit: Nicht geeignet
Bei Schwangerschaft: Nicht geeignet

Für gewöhnlich überprüft auch der Arzt die Wirkung des Medikaments und den Verlauf der Erkrankung im Abstand weniger Wochen. Lipitor ist aber ein Medikament, das grundsätzlich zur langfristigen Einnahme geeignet ist. Die ersten Erfolge der Behandlung sollten sich nach etwa zwei Wochen zeigen. Bevor Lipitor aber verordnet wird, sollten die Patienten gründlich untersucht werden und ihrem Arzt auch mitteilen, welche Vorerkrankungen bestehen oder vermutet werden. Das gilt auch für bekannte Unverträglichkeiten. Im Rahmen der Anamnese wird der behandelnde Arzt auch klären, welche familiär gehäuften Erkrankungen bekannt sind. So lässt sich das Risiko von unerwünschten Reaktionen weitgehend reduzieren.

Welchen aktiven Wirkstoff enthält Lipitor?

Lipitor enhält den aktiven Wirkstoff Atorvastatin, , ein Arzneimittel aus der Gruppe der sogenannten Lipidsenker (Blutfettsenker) vom Typ HMG-CoA-Reduktase-Hemmer (Statine).

Lipitor: Dosierung und Einnahme

Wirkstoffgehalt:
  • Atorvastatin / 10mg, 20mg, 40mg, 80mg
Strukturformel von Atorvastatin Atorvastatin

Einnahme von Lipitor

Lipitor kann seine Wirkung entfalten, wenn es nach Anweisung des Arztes eingenommen wird. Patienten sollten aber auch die Anweisung aus dem Beipackzettel beachten, um Missverständnisse zu vermeiden. Außerdem sollte nur die Dosierung eingenommen werden, die der Arzt verordnet hat. Das gilt auch dann, wenn sich nicht die gewünschten Ergebnisse einstellten In diesem Fall empfiehlt sich das Gespräch mit dem Arzt oder Apotheker. Nach einer eingehenden Untersuchung wird der Arzt in den meisten Fällen zunächst eine niedrige Dosis verschreiben. So lässt sich die Gefahr von Nebenwirkungen deutlich reduzieren.

Außerdem lässt sich auf diesem Weg leichter die wirklich notwendige Dosierung ermitteln. Im Zweifel wird der Mediziner die nächsthöhere Dosis verschreiben. Sollte während der Behandlung mit Lipitor eine weitere Erkrankung auftreten, die medikamentös behandelt werden muss, muss der Arzt informiert werden, dass bereits Lipitor eingenommen wird. So kann er abschätzen, ob ggf. die Dosierung geändert werden muss.

Die Einnahme von Lipitor ist unkompliziert. Die Tablette wird geschluckt und nicht gekaut. Dazu sollte möglichst ein Glas Wasser getrunken werden. Der Verzehr von Grapefruits während der Dauer der Einnahme kann unerwünschten Einfluss auf die Wirkung von Lipitor nehmen. Das gilt auch für Grapefruitsaft. Grapefruits haben durch ihre Inhalte Wirkung auf viele Medikamente.

In der Wahl der Tageszeit für die Einnahme sind die Patienten frei. Es hat sich aber gezeigt, dass die tägliche Einnahme zur gleichen Uhrzeit die Wahrscheinlichkeit reduziert, dass eine Tablette vergessen wird. Passiert das dennoch, sollten Patienten bei der nächsten Einnahme nicht die doppelte Menge einnehmen, sondern mit der vom Arzt verordneten Dosis fortfahren.

Für wen eignet sich Lipitor?

Erwachsene Frauen und Männer können Lipitor zur Behandlung von Hypercholesterinämie (erhöhte Cholesterin- und Triglyceridwerte im Blut) und zur Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Ereignissen (z.B. Herzinfarkte, Angina Pectoris, Hirnschläge) einnehmen.

Lipitor wird auch Kindern ab einem Alter von 10 Jahren verschrieben. In diesem Fall muss die Einnahme besonders sorgfältig überwacht werden. Hier sollten bevorzugt Ärzte behandeln, die über ausreichende Erfahrung in der Therapie von Kindern mit Hyperlipidämie verfügen. Bei jüngeren Kindern ist noch mehr Vorsicht geboten. Für die Behandlung von Kindern zwischen dem sechsten und dem zehnten Lebensjahr mit Lipitor liegen nur wenige Erfahrungen vor. Für gewöhnlich wird daher von einer Behandlung mit den Wirkstoffen von Lipitor abgeraten. Das gilt nicht für ältere Patienten. Hier konnten genügend Erfolge bei der Behandlung von Patienten über 70 vorgelegt werden. Allerdings erfordert die Anpassung der Dosis besondere Sorgfalt.

Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Lipitor ist unter folgenden Faktoren erforderlich:

  • Nierenbeschwerden,
  • Hypothyreose (Unterfunktion der Schilddrüse),
  • Muskelbeschwerden oder -schmerzen.

Für wen ist Lipitor nicht geeignet?

Patienten, die gegen Atorvastatin überempfindlich reagieren, sollten von der Einnahme absehen. Das gilt auch für Empfindlichkeiten gegen andere Inhalte. Patienten, die nicht sicher sind, ob ihre Allergien auch die Inhaltsstoffe von Lipitor mit einbeziehen, sollten ihren Arzt befragen, um mögliche unerwünschte Reaktionen auszuschließen.

Lipitor sollte nicht ohne ärztlichen Rat mit anderen Medikamenten kombiniert werden, da es dabei zu Wechselwirkungen kommen kann. Dazu zählen unter anderem:

Lipitor ist nicht für Patienten geeignet, die bereits unter krankhaften Prozessen der Leber leiden. Ebenso ausgeschlossen sind Frauen, die schwanger sind oder eine Schwangerschaft planen.

Infolgedessen sollten Sie den medizinischen Fragebogen sorgfältig und vor allem ehrlich beantworten.

Wie funktioniert das Medikament?

Der Wirkstoff von Lipitor ist Atorvastatin. Dabei handelt es sich um ein Mittel, das in der Lage ist, Blutfette zu senken. Es wird Patienten verordnet, die einen erhöhten Cholesterinwert haben, der sich durch gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung nicht mehr auf ein gesundes Niveau senken lässt.

Der erhöhte Cholesterinwert ist für den Betroffenen nicht spürbar. Er verursacht lediglich weitere Probleme, die auf Dauer lebensgefährliche Folgen haben können. Der Wirkstoff in Lipitor reduziert die Herstellung von Cholesterin in der Leber. Für den Patienten ist wichtig zu wissen, dass das Medikament verschreibungspflichtig ist. Es darf auch nicht an andere weiter gereicht werden.

Damit Lipitor die gewünschte Wirkung voll entfalten kann, muss die Anwendung strikt nach Anweisung des Arztes erfolgen. Dennoch entbindet das nicht von der Sorgfaltspflicht gegenüber der Lebensweise. Dazu gehört, auf Genussgifte möglichst zu verzichten. Vor allem Alkohol kann die Wirkung der Medikamente gegen einen erhöhten Cholesterinspiegel empfindlich stören.

Aber auch fette Nahrung und zuckerreiche Gerichte sind möglichst zu meiden. Da bei einem erhöhten Cholesterinspiegel davon ausgegangen werden muss, dass bereits Ablagerungen an den Gefäßwänden vorliegen, sollte auch das Rauchen so weit wie möglich reduziert werden. Ansonsten besteht die Gefahr, dass sich trotz der guten Wirkung von Lipitor die Werte nicht verbessern. Das gilt umso mehr, wenn die Behandlung mit Lipitor einsetzt, nachdem es bereits zu einem Infarkt oder Schlaganfall gekommen ist.

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen können bei fast allen Medikamenten auftreten, so auch bei Lipitor. Bei Nebenwirkungen wird unterschieden, ob es sich um leichte oder schwere Nebenwirkungen handelt und mit welcher Wahrscheinlichkeit sie auftreten. Die folgenden aufgezählten Nebenwirkungen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Es können außerdem Reaktionen auftreten, die nicht im Beipackzettel erwähnt sind. Das liegt auch daran, dass es zu Nebenwirkungen kommen kann, die so noch gar nicht bekannt sind.

Grundsätzlich sollten Patienten alle auftretenden Nebenwirkungen dem Arzt mitteilen, wenn er sie nicht schon als wahrscheinlich angekündigt und für unbedenklich erklärt hat. Einige Nebenwirkungen können zudem harmlos beginnen und sich deutlich verschlechtern. In diesem Fall ist frühzeitig ein Arzt oder ein Krankenhaus aufzusuchen. Das gilt besonders für Reaktionen, die die Atemwege oder das Herz-Kreislaufsystem betreffen.

Bei Lipitor können Symptome auftreten, die an Erkältungen erinnern. Es ist aber auch möglich, dass der Blutzucker stark ansteigt. Diabetiker sollten daher ihren Blutzuckerspiegel besonders kritisch überwachen. Möglich sind außerdem Kopfschmerzen und Probleme mit der Verdauung. Das kann eine Verstopfung sein, aber auch Durchfall und Übelkeit. Gewichtszunahmen sind möglich, treten aber selten auf. Das gilt auch für Benommenheit und Taubheitsgefühl in den Fingern oder Zehen.

Patienten haben außerdem von Störungen der Libido. Zu den sehr seltenen Nebenwirkungen gehören allergische Beschwerden mit Problemen bei der Atmung sowie Engegefühl in der Brust. Das gilt auch für Schwellungen, die das Gesicht, aber vor allem Augen und Lippen betreffen können. Im Notfall sollte Lipitor sofort abgesetzt werden. Dennoch ist es wichtig, die Reaktion mit dem Arzt abzuklären.

Mögliche Nebenwirkungen von Lipitor in tabellarischer Übersicht:
Häufige Nebenwirkungen:
Halsschmerzen Nasenbluten
allergische Reaktionen Anstieg des Blutzuckerspiegels
Schwindel Schlaflosigkeit
Kopfschmerzen Übelkeit und Erbrechen
Durchfall Blähungen
Magenbeschwerden Muskel- und Rückenschmerzen
Gelegentliche Nebenwirkungen:
Appetitlosigkeit (Anorexie) Schlaflosigkeit
Muskelschwäche Nackenschmerzen
Leberentzündung (Hepatitis) Hautausschlag und Juckreiz
Gedächtnisverlust Benommenheit
Seltene Nebenwirkungen:
Sehstörungen Ungewöhnliche Blutungen
Gelbfärbung der Haut Verletzungen an den Sehnen

Deshalb ist es wichtig, den Beipackzettel gründlich lesen. Damit können Risiken reduziert, aber auch eine Wirkungseinschränkung verhindert werden.

Wie erkenne ich, dass ich Original Lipitor kaufe?

Jedes Originalmedikament wird vom Hersteller mit einer sogenannten Chargennummer versehen. Diese wird auf die Medikamentenpackung aufgedruckt und kann jederzeit auf der Webseite des Herstellers überprüft werden. Anhand dieser Nummer ist eindeutig identifizierbar, ob es sich um Original Lipitor vom Hersteller Pfizer handelt.

Wieso kann ich das rezeptpflichtige Medikament Lipitor bei HealthExpress online kaufen?

Lipitor ist ein rezeptpflichtiges Medikament und darf nur auf ärztliche Anweisung eingenommen werden. Daher ist es in der Schweiz nicht möglich, Lipitor ohne Rezept vom Arzt zu kaufen.

Bei HealthExpress können Sie Lipitor online bestellen, da wir Ihnen mithilfe einer Online Konsultation ein gültiges und legales Rezept ausstellen. Hierzu müssen Sie nur unseren einfachen medizinischen Fragebogen ausfüllen, welcher daraufhin von einem in der EU registrierten Arzt überprüft wird. Nachdem Ihnen der Arzt ein Rezept ausgestellt hat, erhalten Sie eine E-Mail mit Bestätigung.

Anschließend können Sie über Ihren persönlichen Patientenbereich das Medikament direkt bei uns bestellen. Der Versand bei HealthExpress wird durch unsere Hausapotheke abgewickelt und erfolgt absolut diskret. Abhängig von der Zahlungsmethode ist das Präparat aufgrund unseres Expressversands bereits am nächsten Werktag bei Ihnen.

Wir bitten Sie an dieser Stelle erneut Abstand von Angeboten im Internet zu nehmen, welche Lipitor ohne Rezept anbieten. HealthExpress ist eine zertifizierte Online Klinik mit praktizierenden Ärzten und nur deshalb in der Lage das rezeptpflichtige Medikament gegen einen hohen Cholesterinspiegel über das Internet zu vertreiben.

Sollten Sie Schwierigkeiten mit beim Ausfüllen des medizinischen Fragebogens oder der Bestellung haben, steht Ihnen unser Patientenservice jederzeit gerne zur Verfügung.

Beginnen Sie Ihre Bestellung, indem Sie an unserer Onlinekonsultation teilnehmen.

Jetzt zur Bestellung