Über uns | Zahlungsoptionen | Bestellung verfolgen Live-Chat 030 5683 73048
Behandeln Sie Impotenz Fettleibigkeit Haarausfall STI Rauchentwöhnung online auf HealthExpress DE
Kostenloser Expressversand Originale Medikamente Diskrete Verpackung

Atrovent

Atrovent Asthmaspray online mit Rezept von unserem Arzt

Atrovent kaufen
Atrovent Spray Atrovent Spray Packung Atrovent Inhalator
  • Präventives Medikament zur Vorbeugung
  • Enthält Wirkstoff Iprotropiumbromid
  • Wirkung tritt direkt in den Lungen ein

Atrovent ist ein Medikament zur Vorbeugung von Asthmaanfällen in Form eines Inhalierers, der zudem zur Behandlung von COPD (chronische Bronchitis) geeignet ist. Das Medikament enthält Iprotropiumbromid. Der Wirkstoff erweitert die Atemwege und lindert damit die Atemnot.

Bei HealthExpress können Sie den Atrovent Inhalator online kaufen, da wir Ihnen mithilfe einer Online Konsultation ein Rezept ausstellen. Hierzu müssen Sie unseren medizinischen Fragebogen ausfüllen, welcher im Anschluss von unserem Arzt überprüft wird. Daraufhin können Sie das Medikament Atrovent im Patientenbereich direkt bei uns bestellen.

Der HealthExpress Service beinhaltet:
  • Originale Medikamente
  • Patientenbetreuung durch unsere Ärtzte
  • Diskrete UPS-Zustellung inkl.
  • Diagnose und Rezeptausstellung
Jetzt zur Bestellung
  • 5/5
    Bewertungen von 911 kunden

  • Lieferung am:Dienstag, 27. Sep 2016

  • Original Medikament:

    Auf Lager

  • 3Unser Bestellprozess inSchritten
    Online Konsultation
    Diagnose & Rezeptausstellung
    Bestellung im Patientenbereich
  • Füllen Sie bitte unseren medizinischen Fragebogen mit allgemeinen und spezifischen Fragen aus
  • Unser Arzt überprüft Ihre medizinischen Angaben. Im Anschluss erhalten Sie eine Bestätigung für Ihr Rezept per E-Mail.
  • Nun können Sie im Patientbereich Ihre Behandlung direkt online bestellen. 24h kostenlose Expresslieferung

Alles, was Sie über Atrovent wissen sollten:


Inhaltsverzeichnis

  1. Was ist Atrovent?
  2. Welchen aktiven Wirkstoff enthält Atrovent?
  3. Atrovent: Dosierung und Einnahme
  4. Wie funktioniert das Medikament?
  5. Nebenwirkungen
  6. Wie erkenne ich, dass ich Original Atrovent kaufe?
  7. Wieso kann ich das rezeptpflichtige Medikament Atrovent bei HealthExpress online kaufen?

Was ist Atrovent?

Atrovent ist ein Spray, das gegen asthmatische Beschwerden im Rahmen der Prävention verschrieben wird. Es ist damit auch ein Medikament, mit dessen Hilfe akute Anfälle von Atemnot verhindert werden können. Es wird vor allem zusätzlich verschrieben. Atrovent wird neben Asthma bronchiale auch zur Behandlung von COPD, der chronisch obstruktiven Lungenerkrankung eingesetzt, vorrangig aber bei Erkrankungen mit leichtem bis mittelschwerem Verlauf.

Angaben zum Medikament
Markenname: Atrovent
Aktiver Wirkstoff: Ipratropiumbromid
Hersteller: Boehringer Ingelheim
Beschreibung: Atrovent ist ein Medikament zur Vorbeugung von Asthmaanfällen in Form eines Inhalierers, der zudem zur Behandlung von COPD (chronische Bronchitis) geeignet ist. Das Medikament enthält Iprotropiumbromid.
Rezeptpflicht: rezeptpflichtig
Einnahme/Anwendung: Über Inhalator
Darreichungsform: Asthmaspray
Dosierung: 20 mcg
Anwendbarkeit: Atrovent ist zur Asthma-Behandlung von Kindern und Erwachsenen geeignet. Bei jüngeren Kindern (vor dem Grundschulalter) brauchen sie für gewöhnlich Hilfe bei der Anwendung.
Anwendungshinweise: Atrovent wird inhaliert. Das Medikament sollte in der Häufigkeit angewendet werden, wie es der Arzt angeordnet hat.
Wirkstoffklasse: Ipratropiumbromid
Bei Alkoholkonsum: Nicht relevant
In der Stillzeit: Nicht geeignet
Bei Schwangerschaft: Nicht geeignet

Atrovent ist gut verträglich, kann aber bei empfindlichen Personen Reaktionen hervorrufen, die je nach Schwergrad dazu führen können, dass die Behandlung mit Atrovent abgebrochen oder neu angepasst werden muss. Das kann z. B. der Fall sein, wenn während der Inhalation die Atmung schwerfällt und es zu einem paradoxen Bronchospasmus kommt. In diesem Fall muss die Behandlung umgehend abgebrochen werden.

Außerdem ist der Arzt zu informieren. Atrovent sollte ansonsten so angewendet werden, wie der Arzt es angeordnet hat. Dazu gehört auch, dass mögliche zusätzliche Medikamente mit dem Arzt abgestimmt werden. Das gilt auch dann, wenn diese Medikamente nur kurzfristig eingenommen werden. Der Arzt kann klären, ob die Gefahr von Wechselwirkungen besteht.

Welchen aktiven Wirkstoff enthält Atrovent?

Atrovent enthält den aktiven Wirkstoff Ipratropiumbromid, ein bronchienerweiternder Wirkstoff aus der Gruppe der Parasympatholytika (auch als Muscarinrezeptor-Antagonist bekannt).

Atrovent: Dosierung und Einnahme

Wirkstoffgehalt:
  • Ipratropiumbromid / 20 mcg
Strukturformel von Ipratropiumbromid
ipratropiumbromid-new

Anwendung von Atrovent

Atrovent sollte exakt nach Vorgaben des Arztes verwendet werden. Auch sind die Angaben aus dem Beipackzettel zu berücksichtigen. Bei Unklarheiten sollte der Arzt befragt werden, bis alle Fragen beantwortet sind. Kommt es zu Fehlern bei der Anwendung, kann das zur Folge haben, dass Atrovent nicht richtig wirkt. Atrovent sollte auch in der Anwendung nicht verändert werden. Es ist nur zur Inhalation bestimmt.

asthmaspray anwendung

Bei richtiger Anwendung kann Atrovent aber helfen, Anfälle von Atemnot zu verhindern. Zu den Anwendungsgebieten gehört die chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD), wie auch leichtes bis mittelschweres Asthma bronchiale. Falls Atrovent zur Behandlung bei akuten Anfällen von Atemnot eingesetzt werden soll, ist ein weiteres Mittel in vielen Fällen erforderlich (z.B. Ventolin).

Atrovent darf jedoch nicht bei Personen angewendet werden, die gegen Iprotropiumbromid oder andere Inhaltsstoffe von Atrovent allergisch oder empfindlich reagieren. Unsichere Personen und Kinder sollten bei der Anwendung unterstützt werden, denn das Aeorosol darf nicht in die Augen gelangen.

Zunächst muss die Schutzkappe abgenommen werden. Danach muss der Patient tief ausatmen. Anschließend wird das Dosier Aerosol in die Hand genommen und das Mundstück mit den Lippen umschlossen, damit nichts von dem Aerosol ausströmen kann. Nach dem Ausatmen muss der Patient langsam und tief einatmen und dabei den Boden des Aerosols drücken, damit der Sprühstoß ausgelöst wird. Danach kann das Mundstück kurz ausgespült werden, bevor die Schutzkappe wieder aufgesetzt wird. So lässt sich verhindern, dass keine Fremdkörper in das Mundstück gelangen und möglicherweise bei der nächsten Anwendung eingeatmet werden.

Für wen eignet sich Atrovent?

Grundsätzlich ist Atrovent zur Asthma-Behandlung von Kindern und Erwachsenen geeignet. Bei jüngeren Kindern (vor dem Grundschulalter) brauchen sie für gewöhnlich Hilfe bei der Anwendung. Bei größeren Kindern und Jugendlichen sollten die Eltern darauf achten, dass die Anwendung regelmäßig erfolgt und nicht etwa vergessen wird. Auch muss auf mögliche Nebenwirkungen und Wechselwirkungen geachtet werden.

Für wen ist Atrovent nicht geeignet?

Sie dürfen Atrovent nicht anwenden, wenn Sie auf den aktiven Wirkstoff Ipratropiumbromid allergisch (überempfindlich) reagieren.

Schwangerschaft

Die Anwendung von Atrovent während der Schwangerschaft sollte gründlich abgewogen werden. Das gilt vor allem während des ersten Drittels der Schwangerschaft.

Stillzeit

Auch das Inhalieren während der Stillzeit wird kritisch gesehen. Grund ist, dass keine Erfahrungen vorliegen, ob die Wirkstoffe das ungeborene Kind schädigen können oder ob sie möglicherweise über die Muttermilch auf das Baby übertragen werden.

Kinder

Atrovent kann Kindern verschrieben werden, allerdings ist dann die Höchstdosis für Kinder zu berücksichtigen, um die Gefahr von gesundheitlichen Risiken zu minimieren.

Infolgedessen sollten Sie den medizinischen Fragebogen sorgfältig und vor allem ehrlich beantworten.

Wie funktioniert das Medikament?

Atrovent enthält Iprotropiumbromid. Der Wirkstoff erweitert die Atemwege und lindert damit die Atemnot. Aus diesem Grund wird es bei verschiedenen Erkrankungen der Atemwege eingesetzt. Dazu gehört neben Asthma auch die chronisch obstruktive Lungenerkrankung. Bei diesen Erkrankungen kann Atrovent die Krämpfe der Muskulatur in den Bronchien hemmen. Ausgelöst werden die Krämpfe durch den Vagusnerv. In der Wirkung unterscheidet sich Atrovent damit von vielen anderen Medikamenten, die gegen Atemprobleme empfohlen werden und über die Inhalation wirken.

Dabei wirkt Atrovent auch bein einer eher geringen Dosierung und kann schon früh dazu beitragen, dass die Atemwege sich erweitern. Dabei gelten die Wirkstoffe als gut verträglich. Dennoch soll Atrovent in Absprache mit dem behandelnden Arzt nicht zur Behandlung eines akuten Asthmaanfalls genutzt werden. Stattdessen entfaltet es in der vorbeugenden Anwendung seine beste Wirkung.

Für einen Asthmaanfall, ganz besonders wenn es sich um einen schweren Anfall handelt, stehen andere Medikamente zur Verfügung und sollten in Absprache mit dem Arzt zur Anwendung kommen. Atrovent darf auch nicht eigenmächtig in der Dosierung erhöht werden. Sollte die Wirkung nicht ausreichen, muss das Gespräch mit dem Arzt gesucht werden, damit die Therapie an die bestehenden Symptome angepasst werden kann. Andernfalls drohen Nebenwirkungen, die der Gesundheit schaden können.

Bleibt die Wirkung aus, muss überprüft werden, ob das Aerosol möglicherweise leer ist. Der Grad der Füllung lässt sich durch Schütteln überprüfen. Außerdem ist es sinnvoll, einen Sprühstoß in die Umgebung abzugeben, um zu testen, ob auch wirklich etwas austritt. Auch hier ist dabei zu achten, dass der Sprühstoß nicht in Augen geraten kann.

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen können vor allem bei unsachgemäßer Anwendung auftreten. Sie sind aber auch bei korrektem Umgang mit dem Aerosol möglich. Um Nebenwirkungen zu vermeiden, sollte Atrovent nicht über 25°C gelagert werden und ist vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen. Auch Frost schadet dem Medikament. Nebenwirkungen können, müssen aber nicht auftreten.

Es ist auch möglich, dass es zu Anzeichen kommt, die hier nicht aufgezählt sind. Das gilt auch für alle Nebenwirkungen, die auf dem Beipackzettel erwähnt sind. Grundsätzlich sollten alle festgestellten Nebenwirkungen dem Arzt übermittelt werden, damit er einschätzen kann, ob eine Weiterbehandlung gefahrlos möglich ist. Nebenwirkungen werden in ihrer Häufigkeit unterschieden. Sie können häufig oder auch sehr selten auftreten.

Überempfindlichkeiten können sich z. B. in Reaktionen der Haut zeigen. Möglich sind Hautrötungen, aber auch Juckreiz und Quaddelbildung. Im Rahmen dieser Reaktionen sind Schwellungen möglich. Diese Anzeichen können auch im Gesicht auftreten und müssen mit dem Arzt abgeklärt werden. Das gilt umso mehr, wenn Schleimhäute betroffen sind und die Gefahr besteht, dass die Atmung eingeschränkt sein könnte. Es ist auch möglich, dass sich ein paradoxer Bronchospasmus entwickelt. Wenn eine solche Reaktion bei der Inhalation erfolgt, sollte sofort ärztliche Hilfe in Anspruch genommen werden.

Weitere Reaktionen können die Augen betreffen. Betroffene Patienten sollten dann einen Facharzt aufsuchen. Mögliche Symptome bei Nebenwirkungen sind zudem eine gesteigerte Herzfrequenz, aber auch Verdauungsstörungen. Darüber hinaus sind Entzündungen der Mundschleimhaut möglich. Auch weitere Reaktionen der Schleimhäute, die mit dem Spray in Kontakt kommen, sind möglich. Patienten sollten den Austausch mit dem Arzt suchen, wenn sie an sich Anzeichen beobachten, die sie verunsichern.

Mögliche Nebenwirkungen von Atrovent in tabellarischer Übersicht:
Häufige Nebenwirkungen:
Kopfschmerzen Trockener Mund
Magenverstimmungen Übelkeit
Heiserkeit Husten
Schwindel Leichte Sehstörungen
Seltene Nebenwirkungen:
Atembeschwerden Geschwollene Zunge
Schwellungen im Halsbereich Schneller Herzschlag

Deshalb ist es wichtig, den Beipackzettel gründlich lesen. Damit können Risiken reduziert, aber auch eine Wirkungseinschränkung verhindert werden.

Wie erkenne ich, dass ich Original Atrovent kaufe?

Jedes Originalmedikament wird vom Hersteller mit einer sogenannten Chargennummer versehen. Diese wird auf die Medikamentenpackung aufgedruckt und kann jederzeit auf der Webseite des Herstellers überprüft werden. Anhand dieser Nummer ist eindeutig identifizierbar, ob es sich um Original Atrovent vom Hersteller Boehringer Ingelheim handelt.

Wieso kann ich das rezeptpflichtige Medikament Atrovent bei HealthExpress online kaufen?

Atrovent ist ein rezeptpflichtiges Medikament und darf nur auf ärztliche Anweisung eingenommen werden. Daher ist es in Deutschland und der gesamten EU nicht möglich, Atrovent ohne Rezept vom Arzt zu kaufen.

Bei HealthExpress können Sie Atrovent online bestellen, da wir Ihnen mithilfe einer Online Konsultation ein gültiges und legales Rezept ausstellen. Hierzu müssen Sie nur unseren einfachen medizinischen Fragebogen ausfüllen, welcher daraufhin von einem in der EU registrierten Arzt überprüft wird. Nachdem Ihnen der Arzt ein Rezept ausgestellt hat, erhalten Sie eine E-Mail mit Bestätigung.

Anschließend können Sie über Ihren persönlichen Patientenbereich das Medikament direkt bei uns bestellen. Der Versand bei HealthExpress wird durch unsere Hausapotheke abgewickelt und erfolgt absolut diskret. Abhängig von der Zahlungsmethode ist das Präparat aufgrund unseres Expressversands bereits am nächsten Werktag bei Ihnen.

Wir bitten Sie an dieser Stelle erneut Abstand von Angeboten im Internet zu nehmen, welche Atrovent ohne Rezept anbieten. HealthExpress ist eine zertifizierte Online Klinik mit praktizierenden Ärzten und nur deshalb in der Lage das rezeptpflichtige Medikament gegen männlichen Haarausfall über das Internet zu vertreiben.

Sollten Sie Schwierigkeiten mit beim Ausfüllen des medizinischen Fragebogens oder der Bestellung haben, steht Ihnen unser Patientenservice jederzeit gerne zur Verfügung.

Beginnen Sie Ihre Bestellung, indem Sie an unserer Onlinekonsultation teilnehmen.

Jetzt zur Bestellung
Letzte Bewertungen für das Medikament Atrovent Bewertet mit 4.7/5 basierend auf 3 unabhängigen Kundenbewertungen auf Feefo (Sehen Sie alle HealthExpress Bewertung).
Hervorragend
Produkt Bewertung: Hat immer geholfen
Service Bewertung: super schnell und preiswert, Sofortüberweisung müßte meiner Meinung nach Softwares..
Sehr gut
Produkt Bewertung: ist ok
Service Bewertung: schnell und zuverlässig
Hervorragend
Produkt Bewertung: Habe jahrelange das Medikament in Gebrauch. Bin absolut zufrieden da..
Service Bewertung: Lieferung innerhalb eines halben Tages aus England und das kostenfrei ist ganz einfach Spitze. Tro..