Über uns | Zahlungsoptionen | Bestellung verfolgen Live-Chat 030 5683 73048
Behandeln Sie Impotenz Fettleibigkeit Haarausfall STI Rauchentwöhnung online auf HealthExpress.de
Kostenloser Expressversand Originale Medikamente Diskrete Verpackung

Betnovate

Betnovate Salbe gegen Hämorrhoiden online mit Rezept von unserem Arzt

Betnovate Creme
Betnovate Creme Betnovate Creme Betnovate Creme
  • Zur Behandlung entzündlicher Hautreaktionen
  • Beseitigt Symptome von Hämorrhoiden
  • Als Creme, Lotion oder Salbe erhältlich

Betnovate ist ein vielseitig verwendbares Medikament zur Behandlung und Linderung unangenehmer Symptome, die durch Hämorrhoiden verursacht werden. Die Wirkung von Betnovate beseitigt Symptome wie Irritationen, Schwellungen und Schmerzen.

Bei HealthExpress können Sie die Betnovate Salbe, Creme und Lotion online kaufen, da wir Ihnen mithilfe einer Online Konsultation ein Rezept ausstellen. Hierzu müssen Sie unseren medizinischen Fragebogen ausfüllen, welcher im Anschluss von unserem Arzt überprüft wird. Daraufhin können Sie das Präparat Betnovate im Patientenbereich direkt bei uns bestellen.

Der HealthExpress Service beinhaltet:
  • Originale Medikamente
  • Patientenbetreuung durch unsere Ärtzte
  • Diskrete UPS-Zustellung inkl.
  • Diagnose und Rezeptausstellung
Jetzt zur Bestellung
  • 5/5
    Bewertungen von 823 kunden

  • Lieferung am:Freitag, 29. Juli 2016

  • Original Medikament:

    Auf Lager

  • 3Unser Bestellprozess inSchritten
    Online Konsultation
    Diagnose & Rezeptausstellung
    Bestellung im Patientenbereich
  • Füllen Sie bitte unseren medizinischen Fragebogen mit allgemeinen und spezifischen Fragen aus
  • Unser Arzt überprüft Ihre medizinischen Angaben. Im Anschluss erhalten Sie eine Bestätigung für Ihr Rezept per E-Mail.
  • Nun können Sie im Patientbereich Ihre Behandlung direkt online bestellen. 24h kostenlose Expresslieferung

Alles, was Sie über Betnovate wissen sollten:


Inhaltsverzeichnis

  1. Was ist Betnovate?
  2. Welchen aktiven Wirkstoff enthält Betnovate?
  3. Betnovate: Dosierung und Einnahme
  4. Wie funktioniert das Medikament?
  5. Nebenwirkungen
  6. Wie erkenne ich, dass ich Original Betnovate kaufe?
  7. Wieso kann ich das rezeptpflichtige Medikament Betnovate bei HealthExpress online kaufen?

Was ist Betnovate?

Betnovateist als eine Creme, die gegen Hämorrhoiden verschrieben wird. Sie enthält Betamethasonvalerat, das auch bei anderen Erkrankungen der Haut zum Einsatz kommt. Neben der Behandlung von Hämorrhoiden wird es daher bei zur Therapie von Dermatitis, Psoriasis, Kontaktdermatitis und bei Reaktionen auf Insektenbisse angewendet. Das macht Betnovate zu einem häufig verordneten Medikament.

Angaben zum Medikament
Markenname: Betnovate
Aktiver Wirkstoff: Betamethason
Hersteller: GlaxoSmithKline
Beschreibung: Betnovate ist ein vielseitig verwendbares Medikament zur Behandlung unterschiedlicher entzündlicher Hautreaktionen sowie zur Linderung unangenehmer Symptome, die durch Hämorrhoiden verursacht werden.
Rezeptpflicht: rezeptpflichtig
Einnahme/Anwendung: lokale Anwendung
Darreichungsform: Salbe, Creme, Lotion
Dosierung: 30 mg oder 100 mg (Salbe), 30 mg oder 100 mg (Creme), 100 mg (Lotion)
Anwendbarkeit: Erwachsene Frauen und Männer können Betnovate zur Behandlung von Hämorrhoiden anwenden.
Anwendungshinweise: Damit sie richtig wirken kann, sollte die betroffene Stelle dünn mit Betnovate eingecremt werden. Für gewöhnlich empfiehlt der Arzt die Anwendung ein- bis zweimal täglich.
Wirkstoffklasse: Synthetische Glucocorticoide
Bei Alkoholkonsum: Nicht relevant
In der Stillzeit: Nicht relevant
Bei Schwangerschaft: Nicht relevant

Es gibt aber auch Erkrankungen, bei denen die Creme nicht angewendet werden kann. Dazu gehören u.a. unbehandelte Hautinfektionen. Auch die Akne vulgaris schließt eine Therapie mit Betnovate aus. Sollte die auffällige Hautstelle Folge einer Impfreaktion sein, müssen ebenfalls andere therapeutische Maßnahmen greifen. Auch die Anwendung am Auge ist nicht zulässig. Kinder sollten für die Behandlung mit Betnovate mindestens ein Jahr alt sein. Bei Kindern im zulässigen Alter sollte die Anwendung aber nicht unter einer Windel stattfinden.

Personen, die wissen, dass sie auf Kortikosteroide empfindlich reagieren, sollten ihren behandelnden Arzt darauf hinweisen. Bei Kindern ist darüber hinaus zu berücksichtigen, dass eine Langzeitbehandlung zu Störungen der Nierenfunktion führen kann.

Betnovate gilt als sehr wirksam, darf aber nicht mit ohne Klärung mit anderen Medikamenten kombiniert werden. Andernfalls droht die Gefahr von Wechselwirkungen. Zu solchen Reaktionen kann es kommen, wenn die Inhaltsstoffe der jeweiligen Medikamente miteinander reagieren. Das kann dazu führen, dass die Medizin nicht so wirken kann, wie es sein soll. Grundsätzlich sollte Betnovate so angewendet werden, wie der Arzt es verordnet hat und der Beipackzettel vorsieht. Betnovate muss so gelagert werden, dass es für Kinder unerreichbar sein. Nach der Ausheilung sollte es schonend abgesetzt werden. Das langsame Ausschleichen hat sich bewährt.

Welchen aktiven Wirkstoff enthält Betnovate?

Betnovate enthält den aktiven Wirkstoff Betamethasonvalerat, ein synthetisches Glucocorticoid (Steroidhormon).

Betnovate: Dosierung und Einnahme

Wirkstoffgehalt:

Das Arzneimittel enthält 0.1% Betamathason. Das bedeutet, dass in einem Gramm Salbe 1 Milligramm Wirkstoff enthalten sind.

Strukturformel von Betamethason Betamethason

Einnahme von Betnovate

Betnovate ist als Creme, Lotion oder Salbe erhältlich. Damit sie richtig wirken kann, sollte die betroffene Stelle dünn mit Betnovate eingecremt werden. Für gewöhnlich empfiehlt der Arzt die Anwendung ein- bis zweimal täglich.

Es ist wichtig, dass anschließend die Hände gründlich gewaschen werden, denn die Wirkstoffe sollten nicht mit anderen Hautstellen in Berührung kommen. Außerdem ist es wichtig, dass während der Verwendung nicht gegessen oder getrunken wird, damit das Medikament nicht mit Schleimhäuten in Berührung kommt. Grundsätzlich darf Betnovate nur äußerlich angewendet werden.

Die Dauer der Anwendung ist abhängig von den Anweisungen des Arztes und dem Ausmaß der Symptome. Andernfalls besteht die Gefahr, dass es zur Ausbildung von Nebenwirkungen kommt. Um das zu vermeiden, sollte Betnovate auch nicht einfach länger angewendet werden, als der Arzt es empfohlen hat.

Wird die Creme, Lotion oder Salbe Kindern verordnet, sollte die Anwendung nicht länger als fünf Tage erfolgen. Sollte sich dann keine Verbesserung eingestellt haben, muss der Arzt befragt werden, bevor die Anwendung fortgesetzt wird. Das gilt auch für Erwachsene, bei denen auch eine längere Therapie erforderlich sein kann. Regelmäßige Untersuchungen können zeigen, ob sich der Erfolg einstellt.

Die Patienten sollten wissen, dass die Höchstmenge nicht überschritten werden darf, auch nicht, um die Wirkung zu beschleunigen. Wird eine Anwendung vergessen, sollte auch nicht zum nächsten Zeitpunkt die doppelte Menge verwendet werden. Stattdessen ist es wichtig, mit der Anwendung von Betnovate wie gewohnt fortzufahren. Patienten, die etwas zur Anwendung nicht verstanden haben, sollten ihren Arzt oder auch einen Apotheker befragen.

Für wen eignet sich Betnovate?

Erwachsene Frauen und Männer können Betnovate zur Behandlung von Hämorrhoiden anwenden.

Für wen ist Betnovate nicht geeignet?

Patienten, die gegen Betamethasonvalerat oder einen der sonstigen Bestandteile vom Medikament (Chlorocresol (Konservierungsmittel), Macrogol, Cetylstearylether, Cetylstearylalkohol, flüssiges Paraffin, Natriumdihydrogenphosphat) überempfindlich reagieren, sollten von der Einnahme absehen.

Wechselwirkungen

Die Wirkung von Betnovate ist eingeschränkt, wenn das Medikament nicht nach Anweisung des Arztes eingenommen wird. Eine solche Einschränkung kann auch vorliegen, wenn die Patienten gleichzeitig andere Medikamente einnehmen, mit denen sich Wechselwirkungen ergeben.

Daher ist es notwendig, alle behandelnden Ärzte auf die Einnahme von Betnovate hinzuweisen und zu klären, ob mit Wechselwirkungen zu rechnen ist. Ansonsten kann es passieren, dass sich die Wirkstoffe gegenseitig verstärken. Sie können sich aber auch in ihrer Wirkung reduzieren oder ganz aufheben.

Infolgedessen sollten Sie den medizinischen Fragebogen sorgfältig und vor allem ehrlich beantworten.

Wie funktioniert das Medikament?

Betnovate enthält Betamethason. Dabei handelt es sich um ein Kortison. Kortisone kommen auch natürlich im Körper vor. Kortisol hat viele Aufgaben. Es ist u.a. am Stoffwechsel des Zuckers, des Eiweißes und Adrenalins beteiligt. Es ist aber auch ein Stresshormon, auf das der Körper nicht verzichten kann. Bei Betamethason handelt es sich um ein synthetisches Kortison, das eine vielfach stärkere Wirkung hat. In einer vierstufigen Einordnung steht es an dritter Stelle und gilt damit als stark wirksam.

Gleichzeitig wird es aber weniger schnell abgebaut, als es z. B. bei körpereigenem Kortison der Fall ist. Betamethason wird im Verdauungstrakt aufgenommen und ist nach einer Stunde, spätestens aber nach zwei Stunden im Blut nachweisbar. Seine Halbwertzeit liegt bei bis zu 54 Stunden. Das ist die Zeit, die nötig ist, um die Hälfte des Stoffes abzubauen. Natürliches Kortison wird wesentlich schneller abgebaut. Seine Halbwertzeit wird für gewöhnlich mit ca. zehn Stunden angegeben.

Betnovate wirkt gegen die Schmerzen und Schwellungen, wie sie bei Hämorrhoiden auftreten. Auch die Wirkung gegen Juckreiz setzt für gewöhnlich schnell ein. Außerdem bekämpft die Creme Entzündungen, die die Hämorrhoiden weiter verschlimmern können. Betnovate sollte nicht über das Verfallsdatum hinaus verwendet werden. Es gilt der letzte Tag des Monats, der als Verfallsdatum angegeben ist.

Das Medikament sollte außerdem keinen hohen oder tiefen Temperaturen ausgesetzt sein, damit die Wirkstoffe nicht beeinträchtigt werden. Sie ist außerdem so aufzubewahren, dass Kinder sie nicht erreichen können. Neben der Anwendung von Betnovate nach ärztlicher Anweisung, sollten die Patienten etwas gegen die Auslöser der Hämorrhoiden unternehmen. Dazu gehört eine ballaststoffreiche Ernährung sowie ausreichend Bewegung.

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen sind Reaktionen die Inhaltsstoffe von Medikamenten. Sie können auftreten, müssen es aber nicht. Nachfolgend sind auch nicht alle möglichen Nebenwirkungen aufgezählt, wie auch der Beipackzettel nicht vollständig sein muss. Das liegt auch darin begründet, dass es vorkommen kann, dass es zu Reaktionen kommt, die noch nicht bekannt sind.

Wer an sich Reaktionen beobachtet, sollte sie daher auf jeden Fall dem behandelnden Arzt mitteilen. Im Rahmen einer Untersuchung kann er dann feststellen, ob es sich tatsächlich um eine Nebenwirkung handelt oder ob vielleicht eine andere Erkrankung die Ursache für die Symptome ist. Bei den auftretenden Reaktionen ist außerdem zwischen klassischen Nebenwirkungen und allergischen Symptomen zu unterscheiden. Je nach Ausmaß der Reaktionen kann es nötig werden, die Creme abzusetzen und den Arzt zu kontaktieren.

Bei Betnovate kann sich die Haut verändern. Vor allem bei langer Anwendung ist es möglich, dass sie dünner wird. Außerdem können Reizungen auftreten, die mit einem Brennen einhergehen. Patienten haben an sich auch Juckreiz beobachtet und ein stechendes Gefühl beschrieben. Es gibt auch Beobachtungen von Pigmentveränderungen der Haut.

Nebenwirkungen können außerdem auftreten, wenn das Medikament mit anderen Hautstellen in Berührung kommt. Das ist daher unbedingt zu verhindern. Insgesamt gilt Betnovate jedoch als gut verträglich. Nebenwirkungen werden eher selten beobachtet und sind zumeist unbedenklich. Sollten Fragen oder Unsicherheiten bestehen, ist der behandelnde Arzt der richtige Ansprechpartner. Grundsätzlich sollte zuerst eine Diagnose erfolgen, bevor Betnovate zur Anwendung kommt. So lässt sich ausschließen, dass eine vorliegende Erkrankung womöglich nicht korrekt behandelt wird und sich Verschlechterungen einstellen.

Mögliche Nebenwirkungen von Betnovate in tabellarischer Übersicht:
Häufige Nebenwirkungen:
Allergische Reaktionen Hautausschlag und Juckreiz
Brennen auf der Haut im Anwendungsbereich Hautirritationen
Fettleibigkeit (Adipositas) Faltenbildung der Haut
vermehrter Körperhaarwuchs Haarausfall/ mangelnder Haarwuchs
Austrocknen der Haut Veränderungen der Hautfarbe
Seltene und sehr seltene Nebenwirkungen:
Veränderungen der Sehkraft Verschlechterung bestimmter Dermatitis-Formen
Starke allergische Reaktionen auf der Haut Probleme an den Augen
Grauer Star (Linsentrübung, Katarakt) Glaukom (Grüner Star)
Reizungen am Auftragungsort Rötung
hoher Blutdruck erhöhte Zuckerwerte im Blut oder Harn

Deshalb ist es wichtig, den Beipackzettel gründlich lesen. Damit können Risiken reduziert, aber auch eine Wirkungseinschränkung verhindert werden.

Wie erkenne ich, dass ich Original Betnovate kaufe?

Jedes Originalmedikament wird vom Hersteller mit einer sogenannten Chargennummer versehen. Diese wird auf die Medikamentenpackung aufgedruckt und kann jederzeit auf der Webseite des Herstellers überprüft werden. Anhand dieser Nummer ist eindeutig identifizierbar, ob es sich um Original Betnovate vom Hersteller GlaxoSmithKline handelt.

Wieso kann ich das rezeptpflichtige Medikament Betnovate bei HealthExpress online kaufen?

Betnovate ist ein rezeptpflichtiges Medikament und darf nur auf ärztliche Anweisung eingenommen werden. Daher ist es in Deutschland und der gesamten EU nicht möglich, Betnovate ohne Rezept vom Arzt zu kaufen.

Bei HealthExpress können Sie Betnovate online bestellen, da wir Ihnen mithilfe einer Online Konsultation ein gültiges und legales Rezept ausstellen. Hierzu müssen Sie nur unseren einfachen medizinischen Fragebogen ausfüllen, welcher daraufhin von einem in der EU registrierten Arzt überprüft wird. Nachdem Ihnen der Arzt ein Rezept ausgestellt hat, erhalten Sie eine E-Mail mit Bestätigung.

Anschließend können Sie über Ihren persönlichen Patientenbereich das Medikament direkt bei uns bestellen. Der Versand bei HealthExpress wird durch unsere Hausapotheke abgewickelt und erfolgt absolut diskret. Abhängig von der Zahlungsmethode ist das Präparat aufgrund unseres Expressversands bereits am nächsten Werktag bei Ihnen.

Wir bitten Sie an dieser Stelle erneut Abstand von Angeboten im Internet zu nehmen, welche Betnovate ohne Rezept anbieten. HealthExpress ist eine zertifizierte Online Klinik mit praktizierenden Ärzten und nur deshalb in der Lage das rezeptpflichtige Medikament zur Behandlung von Hämorrhoiden über das Internet zu vertreiben.

Sollten Sie Schwierigkeiten mit beim Ausfüllen des medizinischen Fragebogens oder der Bestellung haben, steht Ihnen unser Patientenservice jederzeit gerne zur Verfügung.

Beginnen Sie Ihre Bestellung, indem Sie an unserer Onlinekonsultation teilnehmen.

Jetzt zur Bestellung