Über uns | Zahlungsoptionen | Bestellung verfolgen Live-Chat 030 5683 73048
Behandeln Sie Impotenz Fettleibigkeit Haarausfall STI Rauchentwöhnung online auf HealthExpress DE
Kostenloser Expressversand Originale Medikamente Diskrete Verpackung

Champix

Champix (Vareniclin) online mit Rezept von unserem Arzt

Champix stoppt das Rauchen
Champix Vareniclin Effektive Raucherentwöhnung mit Champix auf HealthExpress.de Champix Vareniclin vareniclin
  • Raucherentwöhnung ohne Nikotin
  • Erfolgsquote von 40 Prozent
  • Enthält den Wirkstoff Vareniclin

Champix mit dem aktiven Wirkstoff Vareniclin ist ein effektives Medikament zur Raucherentwöhnung. Die Anti-Raucher-Pille ist seit 2007 auf dem deutschen Markt und erhöht die Chancen (mit Hilfe von anderen Unterstützungsmethoden) mit dem Rauchen aufzuhören.

Bei HealthExpress können Sie Champix zur Raucherentwöhnung online kaufen, da wir Ihnen mithilfe einer Online Konsultation ein Rezept ausstellen. Hierzu müssen Sie unseren medizinischen Fragebogen ausfüllen, welcher im Anschluss von unserem Arzt überprüft wird. Daraufhin können Sie das Präparat Champix im Patientenbereich direkt bei uns bestellen.

Der HealthExpress Service beinhaltet:
  • Originale Medikamente
  • Patientenbetreuung durch unsere Ärtzte
  • Diskrete UPS-Zustellung inkl.
  • Diagnose und Rezeptausstellung
Jetzt zur Bestellung
  • 5/5
    Bewertungen von 1,032 kunden

  • Lieferung am:Dienstag, 06. Dez 2016

  • Original Medikament:

    Auf Lager

  • 3Unser Bestellprozess inSchritten
    Online Konsultation
    Diagnose & Rezeptausstellung
    Bestellung im Patientenbereich
  • Füllen Sie bitte unseren medizinischen Fragebogen mit allgemeinen und spezifischen Fragen aus
  • Unser Arzt überprüft Ihre medizinischen Angaben. Im Anschluss erhalten Sie eine Bestätigung für Ihr Rezept per E-Mail.
  • Nun können Sie im Patientbereich Ihre Behandlung direkt online bestellen. 24h kostenlose Expresslieferung

Alles, was Sie über Champix wissen sollten:


Inhaltsverzeichnis

  1. Was ist Champix?
  2. Welchen aktiven Wirkstoff enthält Champix?
  3. Champix: Dosierung und Einnahme
  4. Wie funktioniert das Medikament?
  5. Was sind die Nebenwirkungen von Champix?
  6. Was sind die Wechselwirkungen von Champix?
  7. Wann darf Champix nicht eingenommen werden?
  8. Häufig gestellte Fragen zu Champix
  9. Champix online kaufen bei HealthExpress

Was ist Champix?

Champix ist ein orales Arzneimittel, das erwachsene Personen bei der Raucherentwöhnung unterstützt. Der enthaltene Wirkstoff Vareniclin heftet sich an die Nikotinrezeptoren des Körpers und wirkt dort auf dreifache Weise: Er verringert das Verlangen zu rauchen und reduziert die Entzugserscheinungen, die mit dem Rauchstopp einhergehen können. Daneben minimiert Vareniclin die suchtverstärkende Wirkung von Zigaretten.

Angaben zum Medikament
Markenname: Champix
Aktiver Wirkstoff: Vareniclin
Hersteller: Pfizer
Beschreibung: Champix mit dem aktiven Wirkstoff Vareniclin ist ein effektives Medikament zur Raucherentwöhnung. Die Anti-Raucher-Pille ist seit 2007 auf dem deutschen Markt und erhöht die Chancen (mit Hilfe von anderen Unterstützungsmethoden) mit dem Rauchen aufzuhören.
Rezeptpflicht: rezeptpflichtig
Einnahme/Anwendung: Oral
Darreichungsform: Tablette
Dosierung: 0,5 mg1 mg
Anwendbarkeit: Erwachsene Frauen und Männer Champix nehmen.
Anwendungshinweise: Die Champix Einnahme beginnt mit einer Starterpackung, die für 12 Wochen ausgelegt ist. Die Dosierung wird nach der ersten und zweiten Woche erhöht.
Wirkstoffklasse: Mittel zur Raucherentwöhnung
Bei Alkoholkonsum: Nicht relevant
In der Stillzeit: Nicht geeignet
Bei Schwangerschaft: Nicht geeignet

Champix ist seit Oktober 2006 für den europäischen Markt zugelassen. Seit März 2007 ist es in Deutschland erhältlich und wird hier in Tablettenform von dem Pharmakonzern Pfizer vermarktet. Das Medikament ist in zwei verschiedene Dosierungen (0,5 Milligramm und 1 Milligramm) verfügbar. Es wird empfohlen mit der niedrigeren Dosis (0,5 mg täglich) zu beginnen und diese dann schrittweise auf eine Dosis von 2 mg (2 x 1 mg Tablette) täglich zu steigern. Angestrebt ist zunächst eine Behandlungsdauer von 12 Wochen.

Welchen aktiven Wirkstoff enthält Champix?

Der aktive Wirkstoff des Medikaments nennt sich Vareniclin, ein partieller Agonist am nikotinischen Acetylcholinrezeptor.

Inhaltsstoffe und Bestandteile von Champix

Neben dem Wirkstoff Vareniclin beinhalten die Champix Filmtabletten weitere Inhaltsstoffe, die jedoch keine arzneiliche Wirkung haben. Im Tablettenkern enthalten sind die Bestandteile:

  • Calciumhydrogenphosphat
  • Croscarmellose-Natrium
  • hochdisperses Siliciumdioxid
  • mikrokristalline Cellulose

Der Filmüberzug der Tabletten enthält:

  • Hypromellose
  • Macrogol
  • Titandioxid (E171)
  • Triacetin
  • Aluminiumsalz und Indigocarmin (nur bei 1 mg Filmtabletten)

Champix: Dosierung und Einnahme

Wirkstoffgehalt:
  • Vareniclin (0,5mg und 1mg)
Strukturformel von Vareniclin Vareniclin

Einnahme von Champix

Die Champix Einnahme beginnt mit einer Starterpackung, die für 12 Wochen ausgelegt ist. Nach dieser Zeit gelingt es bereits einigen Patienten, das Rauchen auszugeben. Die Behandlung kann jedoch, wenn nötig, verlängert werden. Es ist wichtig, die Behandlung mit der Starterpackung zu beginnen, da die Dosierung zu Beginn der Behandlung niedriger ist und langsam erhöht wird. Die Tabletten sind in einem deutlich gekennzeichneten Blister verpackt, so dass die Einnahme eindeutig und leicht verständlich ist.

Die erste Dosierung entspricht einer 0,5mg Tablette, die sich dann auf zwei 0,5mg Tabletten täglich erhöht. Sie sollten in der zweiten Woche der Behandlung mit dem Rauchen aufhören, da sich die Dosierung auf zwei 1mg Tabletten bis zum Ende der Behandlung erhöht wird. Die Champix Einnahme sollt täglich zur gleichen Zeit und mit Wasser auf leeren oder vollen Magen geschehen.

Champix Einnahme in tabellarischer Übersicht:

Woche Tag Einnahmezeitraum Dosis
1 1-3 1xmal täglich eine 0,5 mg Filmtablette
1 4-7 2xmal täglich eine 0,5 mg Filmtablette
2 8-14 2xmal täglich eine 1 mg Filmtablette
3 ab Tag 15 2xmal täglich eine 1 mg Filmtablette

Resorption und Elimination von Champix

Die maximale Plasmakonzentration ist nach 3 bis 4 Stunden erreicht, ein konstanter Plasmaspiegel (steady state) wird innerhalb von 4 Tagen erzielt. Es findet eine nahezu vollständige Absorption statt, demnach ist die Bioverfügbarkeit hoch. Vareniclin wird kaum metabolisiert, sodass der Wirkstoff nahezu unverändert (92 %) über den Urin aus dem Körper ausgeschieden wird. Die Halbwertszeit liegt bei etwa 24 Stunden.

Aufbewahrung & Entsorgung von Champix

Champix ist für Kinder unzugänglich aufzubewahren. Die Raumtemperatur darf 30 °C nicht übersteigen, ansonsten sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich. Nach dem auf der Verpackung angegebenen Verfalldatum darf das Arzneimittel nicht mehr verwendet werden. Die Datumsangabe bezieht sich immer auf den letzten Tag des Monats.

Das Medikament darf weder im Abwasser noch im Haushaltsmüll entsorgt werden. Informationen über die fachgerechte, umweltschonende Entsorgung gibt der Apotheker vor Ort.

Wie funktioniert das Medikament?

Wirkmechanismus von Vareniclin (Champix)

Der Champix mit dem Wirkstoff Vareniclin ist ein Partialagonist an Nikotinrezeptoren und wirkt dort auf zwei Arten:

  1. durch das Andocken an die Rezeptoren werden die Nebenwirkungen des Nikotinentzugs minimiert,
  2. die Wirkung von Nikotin wird unterbunden, wodurch der Belohnungseffekt des Rauchens nicht eintritt.

Aus diesem Grund hat die Rauchentwöhnungstherapie mit Champix über einem Viertel aller Behandelten zum Aufhören für mindestens einem Jahr verholfen.

Studien zur Effektivität von Champix

In den Zulassungsstudien war die Erfolgsquote von Patienten mit Champix deutlich höher als von Patienten, die ohne Champix (mit einem anderen nikotinfreien Arzneimittel oder mit einem Placebo) mit dem Rauchen aufhören wollten. Es zeigte sich, dass 44 % der Patienten mit Champix nach 9 Wochen überhaupt nicht mehr geraucht hatten.

Zum Vergleich: Bei dem anderen nikotinfreien Arzneimittel waren es 30 % und bei Placebo 18 %. Zudem war der Erfolg bei Champix-Anwendern nachhaltiger: Ein Test 40 Wochen nach dem Ende der Behandlung ergab, dass 23 % der Champix-Gruppe, aber nur 16% der Alternativ-Präparate-Gruppe und 9 % der Placebo-Gruppe noch immer Nichtraucher waren.

Was sind die Nebenwirkungen von Champix?

Wie die meisten verschreibungspflichtigen Medikamente kann auch Champix Nebenwirkungen haben. Jede Person reagiert unterschiedlich auf das enthaltene Vareniclin, daher können unerwünschte Begleiterscheinungen in unterschiedlicher Form auftreten.

Zu den möglichen Nebenwirkungen von Champix zählen:

Sehr häufige und häufige Nebenwirkungen Gelegentliche Nebenwirkungen
  • Kopfschmerzen
  • Schlafstörungen
  • Übelkeit
  • Gesteigerter Appetit
  • Geschmacksveränderungen
  • Mundtrockenheit
  • Schläfrigkeit
  • Müdigkeit
  • Schwindelgefühl
  • Erbrechen
  • Magenbeschwerden
  • Infektion des Brustraums
  • Entzündung der Nebenhöhlen
  • Fieber
  • Husten
  • Appetitlosigkeit
  • Gewichtszunahme
  • Angstzustände
  • Stimmungsschwankungen
  • erhöhte Muskelspannung
  • Hautausschlag
  • Hautrötungen
 

Leichte Nebenwirkungen sind nicht ungewöhnlich, wenn Sie beginnen Champix einzunehmen. Sollten Sie Unruhe, Angstzustände, eine depressive Stimmungslage, Änderung des Denkens oder Verhaltens (z.B. Aggressivität und Verhaltensstörung) entwickeln, sollten Sie Ihre Behandlung beenden und einen Arzt aufsuchen.

Was sind die Wechselwirkungen von Champix?

Während einer Raucherentwöhnung - ob mit oder ohne Champix - finden Veränderungen im Körper statt, die einen Einfluss auf die Wirkung anderer Medikamente haben können. In manchen Fällen ist deshalb eine Anpassung der Dosierung erforderlich. Dazu gehören unter anderem:

  • Insulin (zur Behandlung von Diabetes)
  • Theophyllin (zur Behandlung von Atemproblemen bei Asthma)
  • Warfarin (Blutgerinnungshemmer)
  • Clozapin und Olanzapin (Psychopharmaka)
  • Paracetamol (Schmerzmittel)

Patienten mit schwerer Nierenerkrankung, die Cimetidin gegen Magenprobleme einnehmen, dürfen Champix nicht einnehmen. Cimetidin hemmt die Ausscheidung des Wirkstoffs über die Nieren, sodass sich die Wirkstoffkonzentration im Körper um fast ein Drittel erhöht.

Von der Kombination mit anderen Arzneimitteln zur Raucherentwöhnung ist abzuraten, da es hierzu nur wenige Studien gibt. Es gibt jedoch Hinweise darauf, dass bei gleichzeitiger Anwendung von Varenclin und Nikotin-Hautpflaster unangenehme Nebenwirkungen (wie Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit, Erbrechen und Verdauungsstörungen) auftreten können.

Grundsätzlich sollten dem Arzt oder Apotheker alle aktuell, kürzlich oder für die Zukunft geplanten eingenommenen Arzneimittel mitgeteilt werden.

Wann darf Champix nicht eingenommen werden?

Es gibt keine Untersuchungen, die Informationen über die Wirksamkeit und Verträglichkeit von Champix in dieser Altersgruppe liefern können. Deshalb sollte Champix nur bei Erwachsenen (ab 18 Jahren) Anwendung finden. Die Einnahme von Champix darf nicht erfolgen, wenn eine Allergie oder Überempfindlichkeit gegenüber dem Wirkstoff oder einem anderen Bestandteil des Arzneimittels vorliegt.

Patienten mit schweren psychischen Störungen (wie Schizophrenie, starken Depressionen) oder Epilepsie sollten von einer Anwendung absehen. Während der Schwangerschaft ist von einer Einnahme abzuraten. Bei bestehendem Kinderwunsch sollte die Behandlung mit Champix schon abgeschlossen sein, bevor eine mögliche Schwangerschaft beginnt. Es ist nicht bekannt, ob Champix in die Muttermilch übergeht, deshalb ist vor der Einnahme während der Stillzeit Rücksprache mit dem Arzt zu halten.

Häufig gestellte Fragen zu Champix

Wie erkenne ich, dass ich Original Champix kaufe?

Jedes Originalmedikament wird vom Hersteller mit einer sogenannten Chargennummer versehen. Diese wird auf die Medikamentenpackung aufgedruckt und kann jederzeit auf der Webseite des Herstellers überprüft werden. Anhand dieser Nummer ist eindeutig identifizierbar, ob es sich um Original Champix vom Hersteller Pfizer handelt.

Werden die Kosten für Champix von der Krankenkasse übernommen?

Obwohl Champix ein verschreibungspflichtiges Arzneimittel zur Raucherentwöhnung ist, zählt es gesetzlich zu den sogenannten Lifestyle-Medikamenten. Die Kosten für diese Präparate übernehmen die Krankenkassen in Deutschland in der Regel nicht.<7p>

Ist in Champix Nikotin enthalten?

Champix enthält kein Nikotin. Der in Champix enthaltene Wirkstoff Vareniclin verringert einerseits das Verlangen und die Entzugserscheinungen bei der Raucherentwöhnung. Andererseits minimieren sie den Genuss der Zigaretten.

Kann während der Champix-Behandlung geraucht werden?

Es ist ratsam, die Behandlung mit Champix mit einem Rauchstopp zu kombinieren. Dieser liegt idealerweise in der zweiten Behandlungswoche. Wer dennoch weiter raucht, verspürt dabei einen deutlich geringeren Genuss - eine weitere Wirkung von Champix.

Kann Champix trotz einer Diabetes-Erkrankung eingenommen werden?

Eine Diabetes-Erkrankung ist kein Ausschlusskriterium für die Anwendung von Champix. Es ist jedoch zu bedenken, dass Insulin in Kombination mit dem Wirkstoff zu unerwünschten Veränderungen der Wirkung führen kann, sodass eine Dosisanpassung nötig ist. Diabetiker sollten deshalb vor der Einnahme von Champix mit ihrem Arzt sprechen.

Verursacht Champix psychische Probleme?

Entgegen früherer Befürchtungen erhöht der in Champix enthaltene Wirkstoff Vareniclin nicht das Risiko für Depressionen. Eine aktuelle Studie zeigte, dass etwa die Hälfte der Studienteilnehmer bereits vor der Anwendung von Champix an Depressionen, Angststörungen oder anderen psychischen Störungen litt und diese nicht durch Champix ausgelöst wurden.

Champix online kaufen bei HealthExpress

Warum kann ich das verschreibungspflichtige Arzneimittel Champix bei HealthExpress kaufen?

Bei HealthExpress können Sie Champix online kaufen, da wir Ihnen aufgrund einer Online-Konsultation ein gültiges Rezept ausstellen, mit dem Sie Champix kaufen können. Wir raten Ihnen, dringend Abstand von Online Apotheken zu nehmen, die nicht nach diesem Prinzip verfahren. HealthExpress ist eine zertifizierte Online-Klinik mit praktizierenden Ärzten und ist nur aufgrund dessen in der Lage, verschreibungspflichtige Medikamente über das Internet anzubieten.

Wie kann ich Champix bei HealthExpress bestellen?

Sie können bei HealthExpress das Medikament Champix zur Raucherentwöhnung bestellen, nachdem Sie unseren medizinischen Fragebogen ausgefüllt haben. Einer unserer Ärzte überprüft Ihre Angaben und sendet Ihnen im Anschluss eine Bestätigung per E-Mail.Danach können Sie im HealthExpress Patientenbereich das Arzneimittel Champix bestellen. Unsere Partnerapotheke in London versendet die Bestellung per UPS Expressversand. Abhängig von der Zahlungsmethode, erhalten Sie Ihr Medikament bereits am nächsten Werktag.

Kann ich Champix rezeptfrei kaufen?

Nein. Champix ist ein verschreibungspflichtiges Medikament und kann daher nicht ohne einem gültigen Rezept in Deutschland gekauft werden. Online Apotheken, die Champix rezeptfrei anbieten, sollten generell vermieden werden, da die dort verkauften Präparate häufig nicht die Original-Medikamente sind.

Ist es sicher Champix online bei HealthExpress zu bestellen?

Ja. Alle von HealthExpress verkauften Medikamente wurden strengen Tests unterzogen, bevor sie von der zuständigen Medikamentenbehörde (Medicines & Healthcare Products Regulatory Agency, MHRA) zugelassen wurden. Unsere Ärzte stellen ausschließlich Rezepte für Patienten aus, bei denen aus medizinischer Sicht nichts gegen eine Einnahme von Champix spricht. Des Weiteren sind wir eine medizinische Organisation, die von der unabhängigen Regulierungsbehörde für Gesundheits- und Sozialpflegedienste (Care Quality Commission) reguliert wird.


Quellen:

  1. Champix 0,5mg Filmtabletten. Pfizer Deutschland GmbH. URL: pfizer.de
  2. Neuropsychiatric safety and efficacy of varenicline, bupropion, and nicotine patch in smokers with and without psychiatric disorders (EAGLES): a double-blind, randomised, placebo-controlled clinical trial.. Prof Robert M Anthenelli, MD et al. URL: thelancet.com
  3. Champix.. European Medicines Agency. URL: ema-europa.eu
  4. Cardiovascular and neuropsychiatric risks of varenicline: a retrospective cohort study. Prof. Daniel Kotz, PhD et al. The Lancet, Volume 3, No. 10, p761–768, October 2015 URL: thelancet.com

Aktualisiert am: 31.10.2016

Beginnen Sie Ihre Bestellung, indem Sie an unserer Onlinekonsultation teilnehmen.

Jetzt zur Bestellung
Letzte Bewertungen für das Medikament Champix Bewertet mit 4.7/5 basierend auf 3 unabhängigen Kundenbewertungen auf Feefo (Sehen Sie alle HealthExpress Bewertung).
Hervorragend
Produkt Bewertung: Ich nehme jetzt seit 3 Wochen Champix, um nach 40 Jahren mit dem Rau..
Service Bewertung: Ein hervorragender Service, Kontakt per Telefon und Mail klappt einwandfrei, telefonisch ohne Wart..
Hervorragend
Produkt Bewertung: hat alles super schnell geklappt
Service Bewertung: hat alles super schnell geklappt
Sehr gut
Produkt Bewertung: Hatte mir eine noch bessere Wirkung erwartet. Aber bislang klappt es..
Service Bewertung: Sehr schnelle Lieferung. Alles hat gut geklappt