Über uns | Zahlungsoptionen | Bestellung verfolgen Live-Chat 030 5683 73048
Behandeln Sie Impotenz Fettleibigkeit Haarausfall STI Rauchentwöhnung online auf HealthExpress DE
Kostenloser Expressversand Originale Medikamente Diskrete Verpackung

Climopax

Climopax online mit Rezept von unserem Arzt

Climopax cyclo
Climopax cyclo Climopax cyclo Climopax cyclo Climopax
  • Linderung von Wechseljahressymptomen
  • Wird in Form von Tabletten eingenommen
  • Wird zur Hormontherapie bei Transsexuellen eingesetzt

Climopax und Climopax cyclo sind Medikamente zur Hormonersatztherapie (HET), die der Linderung von menopausalen Beschwerden dienen, die aus dem sinkenden Östrogenspiegel resultieren. Das Präparat kommt häufig zum Einsatz bei Transsexualität.

Bei HealthExpress können Sie die Climopax Tavletten online kaufen, da wir Ihnen mithilfe einer Online Konsultation ein Rezept ausstellen. Hierzu müssen Sie unseren medizinischen Fragebogen ausfüllen, welcher im Anschluss von unserem Arzt überprüft wird. Daraufhin können Sie das Medikament Climopax im Patientenbereich direkt bei uns bestellen.

Der HealthExpress Service beinhaltet:
  • Originale Medikamente
  • Patientenbetreuung durch unsere Ärtzte
  • Diskrete UPS-Zustellung inkl.
  • Diagnose und Rezeptausstellung
Jetzt zur Bestellung
  • 5/5
    Bewertungen von 872 kunden

  • Lieferung am:Mittwoch, 31. Aug 2016

  • Original Medikament:

    Auf Lager

  • 3Unser Bestellprozess inSchritten
    Online Konsultation
    Diagnose & Rezeptausstellung
    Bestellung im Patientenbereich
  • Füllen Sie bitte unseren medizinischen Fragebogen mit allgemeinen und spezifischen Fragen aus
  • Unser Arzt überprüft Ihre medizinischen Angaben. Im Anschluss erhalten Sie eine Bestätigung für Ihr Rezept per E-Mail.
  • Nun können Sie im Patientbereich Ihre Behandlung direkt online bestellen. 24h kostenlose Expresslieferung

Alles, was Sie über Climopax wissen sollten:


Inhaltsverzeichnis

  1. Was ist Climopax?
  2. Welchen aktiven Wirkstoff enthält Climopax?
  3. Climopax: Dosierung und Einnahme
  4. Wie funktioniert das Medikament?
  5. Nebenwirkungen
  6. Wie erkenne ich, dass ich Original Climopax kaufe?
  7. Wieso kann ich das rezeptpflichtige Medikament Climopax bei HealthExpress online kaufen?

Was ist Climopax?

Zwar handelt es sich bei den Wechseljahren nicht um eine Krankheit, viele Frauen erleben sie jedoch so. Das liegt daran, dass während der Hormonumstellung Schwankungen für viele Symptome sorgen können, die auf den Körper und auf die Psyche wirken.

Angaben zum Medikament
Markenname: Climopax
Aktiver Wirkstoff: Konjugiertes Östrogen und Medroxyprogesteron
Hersteller: Pfizer
Beschreibung: Climopax und Climopax cyclo sind Medikamente zur Hormonersatztherapie (HET), die der Linderung von Symptomen dienen, die mit der Menopause in Zusammenhang stehen und aus dem sinkenden Östrogenspiegel resultieren. Häufig kommt das Präparat zum Einsatz bei Transsexualität.
Rezeptpflicht: rezeptpflichtig
Einnahme/Anwendung: Oral
Darreichungsform: Tablette
Dosierung: 0,625 mg/ 5 mg, 0,300 mg/ 1,5 mg
Anwendbarkeit: Die meisten Frauen, die unter menopausalen Symptomen leiden, sowie transsexuelle Frauen können Climopax einnehmen, sofern diese von Ihrem behandelnden Arzt empfohlen wurden.
Anwendungshinweise: Die Einnahme erfolgt täglich. Bestenfalls wird die Tablette unzerkaut mit etwas Wasser eingenommen.
Wirkstoffklasse: strogen und Gestagen
Bei Alkoholkonsum: Nicht relevant
In der Stillzeit: Nicht geeignet
Bei Schwangerschaft: Nicht geeignet

Da diese Symptome Jahre anhalten können und sich dann in einem Lebensalter abspielen, in dem die meisten Betroffenen vielen Anforderungen gerecht werden müssen, kann eine Hormonersatztherapie sinnvoll sein. Die endgültige Entscheidung sollte aber in Anschluss an eine gründliche Untersuchung in Absprache mit dem behandelnden Gynäkologen erfolgen. Eine zeitweise Einnahme, um z. B. besonders anspruchsvolle Lebensphasen in Zeiten schwerer Symptome bewältigen zu können, sollte besonders kritisch abgewogen werden, da der Hormonspiegel nach dem Absetzen schnell sinkt, was neue Beschwerden auslösen kann.

Ist die Entscheidung gefallen, ist der sorgfältige Umgang mit dem Medikament besonders wichtig. Dazu gehört die regelmäßige und möglichst pünktliche Einnahme, damit der Hormonspiegel möglichst konstant bleibt. Die Wirkung setzt dann auch für gewöhnlich schnell ein, sodass auch die belastenden Symptome relativ schnell nachlassen.

Climopax enthält zwei verschiedene Hormone und wird Frauen empfohlen, deren letzte Blutung mehr als ein Jahr zurückliegt. Des Weiteren kommt das Medikament bei der Hormonbehandlung bei transsexuellen Frauen zum Einsatz.

Es enthält bereits Gestagen, sodass eine zusätzliche Einnahme nicht nötig ist. Die enthaltenen Östrogene werden sind als Trockenextrakt in den Tabletten erhalten. Sie werden aus Harn trächtiger Stuten hergestellt. In einer Blistereinheit befinden sich 28 Tabletten, von denen täglich eine eingenommen wird. Climopax sollte nur bis zum Verfallsdatum verwendet werden und darf nicht an andere Personen weitergegeben werden und muss für Kinder unzugänglich aufbewahrt werden.

Welchen aktiven Wirkstoff enthält Climopax?

Climopax (Premique) enthält konjugiertes Östrogen und Medroxyprogesteronacetat, ein synthetisches Gestagen. Konjugierte Östrogene sind natürliche Östrogene, sodass sie im Körper eine ähnliche Wirkung erzielen wie das normalerweise vom Körper selbst produzierte Östrogen. Im Allgemeinen wird konjugiertes Östrogen in der Hormonersatztherapie künstlichen Östrogenen, die in Verhütungsmitteln zum Einsatz kommen, vorgezogen.

Climopax: Dosierung und Einnahme

Wirkstoffgehalt:
  • konjugierte Östrogene 0,625mg / 0,300mg
  • Medroxyprogesteronacetat 5mg / 1,5mg
Strukturformel von Konjugiertes Östrogen und Medroxyprogesteron Climopax

Einnahme von Climopax

Die Einnahme von Climopax ist unkompliziert. Allerdings sollten Frauen, die sich für eine Behandlung der Beschwerden durch Climopax entschieden haben, auf eine konsequente Einnahme achten. Die Einnahme erfolgt täglich. Bestenfalls wird die Tablette unzerkaut mit etwas Wasser eingenommen.

Wenn dabei die immer die gleiche Uhrzeit gewählt wird, gelingt die regelmäßige Einnahme leichter. Außerdem kann so ein gleichbleibender Hormonspiegel erreicht werden, was die Gefahr für unerwünschte Nebenwirkungen deutlich reduzieren kann. Die Einnahme erfolgt für gewöhnlich ohne Unterbrechung. Wenn der Arzt nichts anderes verordnet, kann die erste Einnahme an einem beliebigen Tag erfolgen.

Mit der ersten Verschreibung erhält die Frau in den Wechseljahren für gewöhnlich die niedrige Dosierung. So kann getestet werden, ob die Maßnahme bereits ausreicht, die Symptome zu beseitigen. Erst wenn die störenden Begleiterscheinungen bestehen bleiben, wird die nächst höhere Dosis verschrieben. Auch ist bei der Einnahme zu überprüfen, ob nicht andere Symptome auftreten, die vielleicht zu belastend sind. Ziel ist in jedem Fall die optimale Anpassung an den aktuellen Hormonstatus. Das bedeutet aber auch, dass eine Änderung der Dosis auch zu einem späteren Zeitpunkt nötig werden kann.

Soll die Einnahme beendet werden, ist aber vorher das Gespräch mit dem Arzt zu suchen. Plötzliches Absetzen führt dazu, dass der Östrogenspiegel stark abfällt, was alle Symptome auf einmal auslösen kann. Umgekehrt können zu Beginn der Einnahme leichte Symptome auftreten, die im Normalfall nach einer Übergangszeit wieder nachlassen.

Für wen eignet sich Climopax?

Die meisten Frauen, die unter menopausalen Symptomen leiden, sowie transsexuelle Frauen können Climopax einnehmen, sofern diese von Ihrem behandelnden Arzt empfohlen wurden.

Wie funktioniert das Medikament?

Climopax wirkt gegen die Beschwerden, die für Wechseljahre typisch sind und die die Frauen im Alltag massiv belasten. Das gilt für Hitzewallungen, aber auch für Zustände von Unruhe und Schlafstörungen. Climopax kann auch vorbeugend verschrieben werden. In diesem Zusammenhang kommt es vor allem gegen eine mögliche Osteoporose zum Einsatz. Dabei handelt es sich um eine Störung, die Folge des Östrogenmangels sein kann.

Osteoporose wird auch als Knochenschwund bezeichnet und trifft besonders häufig Frauen in der zweiten Lebenshälfte. Unbehandelt kann Osteoporose die Gefahr von Knochenbrüchen deutlich erhöhen. Hier ist auch die Wirbelsäule gefährdet. Selbst wenn es nicht zu Brüchen kommt, können die Knochen im Laufe der Zeit verkrümmen, was häufig zu schmerzhaften Prozessen führt.

Climopax enthält konjugierte Östrogene. Sie gleichen natürlichen Östrogenen und können die gleiche Wirkung erzielen. Deshalb ist es möglich, mit der Gabe der konjugierten Östrogene den Hormonspiegel anzuheben. Sie können außerdem positiv auf die Stimmung wirken. Hier nehmen die Wirkstoffe Einfluss auf den Serotoninmangel, der die Folge eines reduzierten Östrogenspiegels ist. Das bedeutet, dass der steigende Östrogenspiegel im Ergebnis auch den Serotoninspiegel wieder ansteigen lassen kann. Das kann hormonbedingten Verstimmungen entgegenwirken.

Entsprechend kann Climopax auch gegen Schlafstörungen wirken. Wird die Therapie mit Climopax beendet, können die Symptome wieder einsetzen. Deshalb ist es wichtig, bei beabsichtigter Beendigung der Einnahme zuvor einen Arzt zu konsultieren und die Vor- und Nachteile gegeneinander abzuwägen. Für viele Frauen ist die Entscheidung für Climopax auch davon geprägt, dass sie ihre Belastbarkeit zurückerlangen. Dennoch muss jede Hormonersatztherapie gründlich überlegt werden.

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen können auftreten, müssen aber nicht. Solche Nebenwirkungen können zu Beginn der Einnahme leichte Symptome sein, die auf die Erhöhung des Östrogenspiegels zurückzuführen sind. Diese Reaktionen lassen für gewöhnlich nach kurzer Zeit nach. Mögliche Nebenwirkungen sind aber auch:

  • Zunahme der Gebärmutterschleimhaut
  • Gerinnsel
  • Gedächtnissstörungen bei Patientinnen über 65

Darüber hinaus berichten Patientinnen über Muskel- und Gelenkschmerzen, erhöhte Blutfettwerte (hohes Cholesterin) und in Einzelfällen auch über verstärkte Kopfschmerzen und Wassereinlagerungen. Möglich sind darüber hinaus entzündliche Prozesse der Darmschleimhaut und eine verstärkte Körperbehaarung. Beobachtungen haben außerdem gezeigt, dass das Auftreten von Schwangerschaftsflecken möglich ist. Bei einer Entscheidung für eine Hormonersatztherapie dürfen mögliche Nebenwirkungen nicht ignoriert werden.

Gegenanzeigen (Kontraindikationen)

Grundsätzlich müssen in diese Überlegung auch bestehende Erkrankungen und durchgemachte Vorerkrankungen einfließen. Grund ist, dass einige Krankheiten unter hormonellem Einfluss erneut auftreten können. Dazu gehören auch Tumorerkrankungen. Das gilt besonders für Brustkrebs aber auch auffälligen Veränderungen der Gebärmutterschleimhaut. Weitere Erkrankungen, die gegen eine Einnahme sprechen, sind Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems und eine bekannte Neigung zu Blutgerinnseln.

Wechselwirkungen

Vor der ersten Einnahme von Climopax muss der behandelnde Arzt wissen, welche Medikamente sonst noch eingenommen werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine Dauermedikation handelt oder die Medikamente sporadisch eingenommen werden. Dabei gilt abzuklären, ob mit Wechselwirkungen zu rechnen ist.

Die Wirkung der einzelnen Präparate kann sich nicht nur reduzieren, sondern u. U. auch verstärken, was zu einer Überdosierung führen kann, obwohl die korrekte Menge eingenommen wurde. Da sich bei jeder Hormonersatztherapie das Krebsrisiko erhöht, ist mindestens eine jährliche Kontrolluntersuchung unerlässlich. Frauen, die sich für die Behandlung entscheiden, sollten außerdem selbst regelmäßig ihre Brust abtasten.

Wie erkenne ich, dass ich Original Climopax kaufe?

Jedes Originalmedikament wird vom Hersteller mit einer sogenannten Chargennummer versehen. Diese wird auf die Medikamentenpackung aufgedruckt und kann jederzeit auf der Webseite des Herstellers überprüft werden. Anhand dieser Nummer ist eindeutig identifizierbar, ob es sich um Original Climopax vom Hersteller Pfizer handelt.

Wieso kann ich das rezeptpflichtige Medikament Climopax bei HealthExpress online kaufen?

Climopax ist ein rezeptpflichtiges Medikament und darf nur auf ärztliche Anweisung eingenommen werden. Daher ist es in Deutschland und der gesamten EU nicht möglich, Climopax ohne Rezept vom Arzt zu kaufen.

Bei HealthExpress können Sie Climopax online bestellen, da wir Ihnen mithilfe einer Online Konsultation ein gültiges und legales Rezept ausstellen. Hierzu müssen Sie nur unseren einfachen medizinischen Fragebogen ausfüllen, welcher daraufhin von einem in der EU registrierten Arzt überprüft wird. Nachdem Ihnen der Arzt ein Rezept ausgestellt hat, erhalten Sie eine E-Mail mit Bestätigung.

Anschließend können Sie über Ihren persönlichen Patientenbereich das Medikament direkt bei uns bestellen. Der Versand bei HealthExpress wird durch unsere Hausapotheke abgewickelt und erfolgt absolut diskret. Abhängig von der Zahlungsmethode ist das Präparat aufgrund unseres Expressversands bereits am nächsten Werktag bei Ihnen.

Wir bitten Sie an dieser Stelle erneut Abstand von Angeboten im Internet zu nehmen, welche Climopax ohne Rezept anbieten. HealthExpress ist eine zertifizierte Online Klinik mit praktizierenden Ärzten und nur deshalb in der Lage das rezeptpflichtige Medikament gegen männlichen Haarausfall über das Internet zu vertreiben.

Sollten Sie Schwierigkeiten mit beim Ausfüllen des medizinischen Fragebogens oder der Bestellung haben, steht Ihnen unser Patientenservice jederzeit gerne zur Verfügung.

Beginnen Sie Ihre Bestellung, indem Sie an unserer Onlinekonsultation teilnehmen.

Jetzt zur Bestellung