Über uns | Zahlungsoptionen | Bestellung verfolgen Live-Chat 030 5683 73048
Behandeln Sie Impotenz Fettleibigkeit Haarausfall STI Rauchentwöhnung online auf HealthExpress DE
Kostenloser Expressversand Originale Medikamente Diskrete Verpackung

Evorel

Evorel online mit Rezept von unserem Arzt

Evorel kaufen
Evorel kaufen Evorel kaufen Evorel kaufen Evorel kaufen
  • Lindert Wechseljahresbeschwerden
  • Wird in Form eines Pflasters angewendet
  • Ist in drei verschiedenen Formen erhältlich

Evorel Pflaster sind eine Form der Hormonersatztherapie (HET), die in drei verschiedenen Varianten erhältlich ist: Evorel, Evorel Conti und Evorel Sequi. Alle drei Medikamente dienen dazu, den Körper durch die Haut mit Hormonen zu versorgen.

Bei HealthExpress können Sie das Evorel Plaster online kaufen, da wir Ihnen mithilfe einer Online Konsultation ein Rezept ausstellen. Hierzu müssen Sie unseren medizinischen Fragebogen ausfüllen, welcher im Anschluss von unserem Arzt überprüft wird. Daraufhin können Sie das Medikament Evorel im Patientenbereich direkt bei uns bestellen.

Der HealthExpress Service beinhaltet:
  • Originale Medikamente
  • Patientenbetreuung durch unsere Ärtzte
  • Diskrete UPS-Zustellung inkl.
  • Diagnose und Rezeptausstellung
Jetzt zur Bestellung
  • 5/5
    Bewertungen von 911 kunden

  • Lieferung am:Mittwoch, 28. Sep 2016

  • Original Medikament:

    Auf Lager

  • 3Unser Bestellprozess inSchritten
    Online Konsultation
    Diagnose & Rezeptausstellung
    Bestellung im Patientenbereich
  • Füllen Sie bitte unseren medizinischen Fragebogen mit allgemeinen und spezifischen Fragen aus
  • Unser Arzt überprüft Ihre medizinischen Angaben. Im Anschluss erhalten Sie eine Bestätigung für Ihr Rezept per E-Mail.
  • Nun können Sie im Patientbereich Ihre Behandlung direkt online bestellen. 24h kostenlose Expresslieferung

Alles, was Sie über Evorel wissen sollten:


Inhaltsverzeichnis

  1. Was ist Evorel?
  2. Welchen aktiven Wirkstoff enthält Evorel?
  3. Evorel: Dosierung und Einnahme
  4. Wie funktioniert das Medikament?
  5. Nebenwirkungen
  6. Wie erkenne ich, dass ich Original Evorel kaufe?
  7. Wieso kann ich das rezeptpflichtige Medikament Evorel bei HealthExpress online kaufen?

Was ist Evorel?

Evorel ist ein Pflaster, das zur Behandlung von Beschwerden während der Wechseljahre sowie zur Hormonbehandlung bei Transsexuellen eigesetzt wird. Es eignet sich besonders für Frauen, die unter den verschiedenen Begleiterscheinungen leiden und möglichst schonend und dosiert gegen die Symptome vorgehen möchten.

Angaben zum Medikament
Markenname: Evorel
Aktiver Wirkstoff: Estradiol und Norethisteronacetat
Hersteller: JANSSEN-CILAG
Beschreibung: Evorel Pflaster sind eine Form der Hormonersatztherapie (HET), die in drei verschiedenen Varianten erhältlich ist: Evorel, Evorel Conti und Evorel Sequi. Alle drei Medikamente dienen dazu, den Körper durch die Haut hindurch mit Hormonen zu versorgen.
Rezeptpflicht: rezeptpflichtig
Einnahme/Anwendung: ber die Haut
Darreichungsform: Pflaster
Dosierung: Je nach Art des Pflasters
Anwendbarkeit: Die meisten Frauen, die unter menopausalen Symptomen leiden, können Evorel Conti oder Sequi oder Evorel kaufen, sofern diese von Ihrem behandelnden Arzt empfohlen wurden
Anwendungshinweise: Damit sie ihre Wirkung voll entfalten können, sollten sie unterhalb der Hüfte aufgeklebt werden. Die Packungsbeilage informiert über den korrekten Zeitrahmen. Das folgende Pflaster sollte möglichst an einer anderen Stelle aufgeklebt werden.
Wirkstoffklasse: Estrogene und Gestagene
Bei Alkoholkonsum: Nicht relevant
In der Stillzeit: Nicht geeignet
Bei Schwangerschaft: Nicht geeignet

Der Vorteil der Pflaster liegt aber auch in der einfachen Anwendung und in der Verträglichkeit. Das war nicht immer so. Früher wurden Hormonpflaster kritisch angesehen, wie überhaupt Frauen geraten wurde, die Wechseljahre einfach "auszuhalten". Ergänzend folgte darüber hinaus der Hinweis, dass es sich bei der hormonellen Umstellung nicht um eine Krankheit, sondern um einen natürlichen Prozess handelt.

Tatsächlich können die Symptome aber so stark sein, dass die Lebensqualität erheblich darunter leidet. Starke Hormonschwankungen können Hitzewallungen auslösen, die nicht nur den Schlaf rauben, sondern auch tagsüber für ein hochrotes Gesicht und Schweißausbrüche sorgen. Auch sind psychische Symptome keine Seltenheit. Sogar depressive Stimmungsschwankungen sind möglich. Hinzu kommt das deutlich erhöhte Risiko, an Osteoporose zu erkranken. Belastend ist die Situation ganz besonders, wenn junge Frauen betroffen sind, die sich mental noch gar nicht auf die Wechseljahre eingestellt haben.

Moderne Hormonersatztherapien sind nicht mit denen von früher zu vergleichen. Sie sind erheblich niedriger dosiert und auch nicht starr in der Anwendung. Daher sind die möglichen Nebenwirkungen heute auch deutlich geringer. Das liegt auch daran, dass die Dosierung möglichst niedrig gewählt wird. Das kann zwar dazu führen, dass einzelne Symptome abgeschwächt bestehen bleiben, dennoch lassen sich die Phasen so oftmals leichter überwinden. Eine durchgehende Verwendung ist möglich, aber nicht zwingend erforderlich und abhängig von der Einschätzung des behandelnden Arztes.

Welchen aktiven Wirkstoff enthält Evorel?

Evorel enthält den aktiven Wirkstoff Estradiol (Östradiol), eines der wichtigsten natürlichen Estrogene. Evorel Conti enthält Estradiol und Norethisteronacetat (Norethindron), ein Arzneistoff aus der Gruppe der künstlich hergestellten Gestagene (Gelbkörperhormone) der 1. Generation.

Evorel: Dosierung und Einnahme

Wirkstoffgehalt:

Evorel

  • Estradiol 25mcg
  • Estradiol 50mcg
  • Estradiol 75mcg
  • Estradiol 100mcg

Evorel Conti

  • Estradiol 50mcg
  • Norethisteronacetat 170mcg
Strukturformel von Estradiol und Norethisteronacetat Evorel

Evorel Sequi

Evorel Sequi beinhaltet unterschiedliche Pflaster, die in der angegebenen Reihenfolge angewandt werden und sich aus einer Kombination der Evorel Conti Pflaster und dem alleinigen Estradiol zusammensetzen. Jeder Zyklus beginnt mit einem 50 Mikrogramm Evorel Pflaster und endet mit vier 50mcg/170mcg Evorel Conti Pflastern.

Anwendung von Evorel

Evorel wird als Pflaster verwendet, um Frauen durch die typischen Nebenwirkungen der Wechseljahre zu helfen. Diese Anwendung hat den Vorteil, dass sie besonders schonend empfunden wird. Alternativ könnten die Hormone gespritzt oder in Tablettenform verabreicht werden. Der Nachteil ist, dass die Frauen die regelmäßige Einnahme beachten müssen. Die Pflaster hingegen werden über mehrere Tage verwendet. Durch den direkten Hautkontakt gelangen die enthaltenden Substanzen in die Blutbahn und gleichen den Hormonabfall aus.

Damit sie ihre Wirkung voll entfalten können, sollten sie unterhalb der Hüfte aufgeklebt werden. Auch die Oberschenkel und der Bauch sind gut geeignet. Aber auch das Gesäß empfiehlt sich für das Hormonpflaster. Ungeeignete Stellen sind die Arme oder die Brust sowie die nahe Umgebung. Der Grund ist, dass in in der direkten Umgebung des Pflasters die Konzentration der abgegebenen Hormone etwas höher ist. Die Wirkung in der Nähe des empfindlichen Brustdrüsengewebes könnte im schlimmsten Fall das Wachstum von Tumoren fördern.

Natürlich sollten die Stellen, an denen das Pflaster angewendet wird, möglichst unbehaart sein. Nicht sinnvoll ist außerdem das Aufkleben an Stellen, die naturgemäß stark belastet werden. Das ist in Gelenknähe der Fall, denn dort kann die natürliche Faltenbildung bei jeder Bewegung dafür sorgen, dass sich das Pflaster vorzeitig wieder ablöst.

Wichtig ist, das Pflaster rechtzeitig auszutauschen. Die Packungsbeilage informiert über den korrekten Zeitrahmen. Das folgende Pflaster sollte möglichst an einer anderen Stelle aufgeklebt werden. So wird die Haut geschont. Die grundsätzliche Dauer der Behandlung urch Hormonpflaster sollte mit dem Arzt besprochen werden und ist abhängig von den Symptomen.

Für wen eignet sich Evorel?

Die meisten Frauen, die unter menopausalen Symptomen leiden, können Evorel Conti oder Sequi oder Evorel kaufen, sofern diese von Ihrem behandelnden Arzt empfohlen wurden. Frauen, bei denen keine Hysterektomie erfolgte, wird in der Regel Evorel Conti oder Sequi verschrieben. Nach einer Hysterektomie sollten die normalen Pflaster, die nur Estradiol beinhalten, ausreichend sein.

Wie funktioniert das Medikament?

Hormonpflaster enthalten Östrogene und Gestagene. Die Pflaster sind in verschiedenen Dosierungen erhältlich und wirken entsprechend unterschiedlich stark. Da Hormone im Verlauf des Zyklus auch natürlich schwanken, ist es grundsätzlich angeraten, verschiedene Pflaster während eines Zyklus`zu verwenden.

Vor der ersten Anwendung sollte jedoch ein Arzt befragt werden. Er wird im Rahmen einer Blutuntersuchung erkennen, ob die vorliegenden Symptome tatsächlich durch einen Hormonabfall verursacht werden. In den meisten Fällen wird zu einer durchgängigen Verwendung der Hormonpflaster geraten.

Bei Frauen, deren Gebärmutter entfernt wurde, muss die Therapie aber entsprechend angepasst werden. Hier ist die Hormonsubstitution vor allem bei jüngeren Frauen oft empfehlenswert, um die verfrühten Wechseljahre zu verhindern.

Ein Hormonpflaster führt dem Körper die Hormone zu, die er selbst nur noch eingeschränkt herstellen kann. So sollen die Symptome gelindert werden, die durch den schwankenden Hormonspiegel verursacht werden. Meist handelt es sich dabei um einen Zeitraum von etwa fünf Jahren. Danach haben die Eierstöcke ihre Funktion eingestellt und es treten auch keine Symptome, wie Hitzewallungen, Kopfschmerzen, unregelmäßige und mitunter auch starke Blutungen, Schwindel und Schlafstörungen, wie auch Stimmungsschwankungen auf.

Ein weiteres Risiko des Hormonmangels ist die Entstehung einer Osteoporose, da die Stabilität der Knochen auch vom Östrogen abhängig ist. Wird gleichzeitig mit der Anwendung der Hormonpflaster auch die Ernährung und Bewegung angepasst, lassen sich einige Veränderungen auch aufhalten. Die Wirkung kann sich aber auch auf den Gehirnstoffwechsel zeigen. Schließlich ist bekannt, dass Östrogene an vielen Prozessen im Organismus beteiligt sind. Die Forschung befasst sich daher auch weiterhin mit den Chancen, die sich aus seiner Hormontherapie ergeben können.

Nebenwirkungen

Hormene nehmen starken Einfluss auf den Organismus. Bei beginnenden Wechseljahren finden daher starke Veränderungen im Körper statt, die auch dann nicht zu übersehen sind, wenn Frauen den Wechsel gut verkraften. Das bedeutet auch, dass die Verwendung des Hormonpflasters Veränderungen hervorrufen kann. Das sind zunächst Hautreaktionen durch das Pflaster, wie sie bei empfindlichen Frauen auftreten können. In diesem Fall muss die Hautstelle beobachtet werden. In Absprache mit dem Arzt gilt es dann zu entscheiden, ob das Pflaster an anderer Stelle verwendet werden kann oder ob das Präparat gewechselt werden muss.

Das gilt auch für andere Nebenwirkungen, die über leichte Veränderungen hinausgehen, die für Hormonschwankungen typisch sind. Dass Magen-Darmbeschwerden auftreten, gilt als unwahrscheinlich. Dafür kann es aber vorkommen, dass sich die Blutungen verstärken. Die Voraussetzung dafür ist aber, dass sich die Blutungen überhaupt noch einstellen.

Darüber hinaus sind Kopfschmerzen keine Seltenheit. Möglich sind außerdem Schlafstörungen. Allgemein lassen die Probleme jedoch nach einiger Zeit nach. Ähnlich wie der Organismus sich erst an ein reduziertes Vorkommen von Östrogen gewöhnen muss, hat er auch den leicht steigenden Hormonspiegel erst zu verarbeiten.

Nebenwirkungen müssen aber nicht zwingend von Evorel verursacht werden, denn Frauen mit starken Nebenwirkungen der Wechseljahre greifen nicht selten zu naturheilkundlichen Präparaten, um die Symptome zu lindern. Nicht alle vertragen sich mit einer Hormonersatztherapie.

Deshalb ist es wichtig, alle Präparate mit dem behandelnden Arzt zu besprechen, um Wechselwirkungen zu vermeiden. Hohe Cholesterinwerte durch zu fette Ernährung und das Rauchen erhöhen die Gefahr von Blutgerinnseln. Das Risiko kann sich durch die Einnahme von Hormonen verstärken.

Deshalb ist es wichtig, den Beipackzettel gründlich lesen. Damit können Risiken reduziert, aber auch eine Wirkungseinschränkung verhindert werden.

Wie erkenne ich, dass ich Original Evorel kaufe?

Jedes Originalmedikament wird vom Hersteller mit einer sogenannten Chargennummer versehen. Diese wird auf die Medikamentenpackung aufgedruckt und kann jederzeit auf der Webseite des Herstellers überprüft werden. Anhand dieser Nummer ist eindeutig identifizierbar, ob es sich um Original Evorel vom Hersteller Janssen-Cilag handelt.

Wieso kann ich das rezeptpflichtige Medikament Evorel bei HealthExpress online kaufen?

Evorel ist ein rezeptpflichtiges Medikament und darf nur auf ärztliche Anweisung eingenommen werden. Daher ist es in Deutschland und der gesamten EU nicht möglich, Evorel ohne Rezept vom Arzt zu kaufen.

Bei HealthExpress können Sie Evorel, Evorel Conti und Evorel Sequi online bestellen, da wir Ihnen mithilfe einer Online Konsultation ein gültiges und legales Rezept ausstellen. Hierzu müssen Sie nur unseren einfachen medizinischen Fragebogen ausfüllen, welcher daraufhin von einem in der EU registrierten Arzt überprüft wird. Nachdem Ihnen der Arzt ein Rezept ausgestellt hat, erhalten Sie eine E-Mail mit Bestätigung.

Anschließend können Sie über Ihren persönlichen Patientenbereich das Medikament direkt bei uns bestellen. Der Versand bei HealthExpress wird durch unsere Hausapotheke abgewickelt und erfolgt absolut diskret. Abhängig von der Zahlungsmethode ist das Präparat aufgrund unseres Expressversands bereits am nächsten Werktag bei Ihnen.

Wir bitten Sie an dieser Stelle erneut Abstand von Angeboten im Internet zu nehmen, welche Evorel ohne Rezept anbieten. HealthExpress ist eine zertifizierte Online Klinik mit praktizierenden Ärzten und nur deshalb in der Lage das rezeptpflichtige Medikament gegen männlichen Haarausfall über das Internet zu vertreiben.

Sollten Sie Schwierigkeiten mit beim Ausfüllen des medizinischen Fragebogens oder der Bestellung haben, steht Ihnen unser Patientenservice jederzeit gerne zur Verfügung.

Beginnen Sie Ihre Bestellung, indem Sie an unserer Onlinekonsultation teilnehmen.

Jetzt zur Bestellung
Letzte Bewertungen für das Medikament Evorel Bewertet mit 4.9/5 basierend auf 14 unabhängigen Kundenbewertungen auf Feefo (Sehen Sie alle HealthExpress Bewertung).
Hervorragend
Produkt Bewertung: Ich habe sehr gute Erfahrungen mit diesem Produkt gemacht. Die Zusam..
Service Bewertung: Sehr geehrte Damen und Herren,
per Telefon habe ich meine Bestellung aufgegeben. Es war sehr ..
Hervorragend
Produkt Bewertung: Gut wirksames Originalprodukt
Service Bewertung: Seriöser und kompetenter Service. Voll zufriedenstellend!
Hervorragend
Produkt Bewertung: Mir ging es noch nie so gut wie heute
Service Bewertung: Sehr schnelle Lieferung und schneller Kontakt
Hervorragend
Produkt Bewertung: Die Pflaster wirken sehr gut, sind sicher und halten mehrtägig ..
Service Bewertung: Schnell, sehr korrekt und freundlich
Hervorragend
Produkt Bewertung: HERVORRAGENDES PRÄPARAT
Service Bewertung: SCHNELL UND KUNDENFREUNDLICH