Über uns | Zahlungsoptionen | Bestellung verfolgen Live-Chat 030 5683 73048
Behandeln Sie Impotenz Fettleibigkeit Haarausfall STI Rauchentwöhnung online auf HealthExpress DE
Kostenloser Expressversand Originale Medikamente Diskrete Verpackung
Medikamente
  • Warum HealthExpress?
    Patientenbetreuung durch EU registrierte Ärzte
    Diagnose und Rezeptausstellung
    Originale Medikamente
    Kostenfreie und diskrete UPS-Zustellung
    So funktioniert unser Service
    Medizinischen Fragebogen ausfüllen
    Auswertung und Rezeptausstellung
    durch den Arzt
    Online Bestellung per Expressversand
    Originale Medikamente Originale Medikamente
    Pharma Check

    Herpes Behandlung

    Arzt berät Mann bezüglich einer Herpes BehandlungObwohl Sie den Herpes Virus nicht heilen können, gibt es sehr effektive vorbeugende und episodische Behandlungsmittel, die Ihnen Linderung und Kontrolle über die Ausbrüche bieten. Das wirkungsvollste antivirale Arzneimittel gegen Genitalherpes, Lippenherpes und Gürtelrose sind die verschreibungspflichtigen Medikamente Famvir, Valtrex und Aciclovir.

    Antivirale Arzneimittel verhindern das Ausbreiten des Virus, indem Sie die Enzyme hemmen, welche die Viren zur Reproduktion benötigen. Das gibt Ihrem Körper die nötige Zeit eigenständig gegen den Virus zu kämpfen und zwingt diesen somit wieder zurück in seinen Ruhezustand. Die Dosierung eines jeden Behandlungsmittels hängt von der Infektion ab, für welche es verwendet wird. Sie bevorzugen vielleicht ein Behandlungsmittel dem anderen, da es Ihre Erkrankung wirkungsvoller bekämpft, oder weil der Einnahme von anderen Medikamenten Nebenwirkungen auftraten.

    Leiden Sie unter dem Herpes-Virusbefall, können unsere Ärzte Ihnen sagen, ob eine medikamentöse Behandlung für Sie geeignet ist. Hierzu müssen Sie lediglich kostenlose fachärztliche Konsultation durchführen.

    Klicken Sie hier um die passende Behandlung zu finden

    Aciclovir

    Genitalherpes

    Aciclovir behandelt den gesamten Ausbruch von Genitalherpes und wird oftmals Menschen empfohlen, bei denen der Ausbruch zum ersten Mal auftritt. Es kann auch als unterdrückendes Behandlungsmittel verwendet werden, besonders wenn Sie unter vermehrten Ausbrüchen pro Jahr leiden.

    Aciclovir bei Herpes

    Um Genitalherpes zu behandeln, sollten Sie eine 200mg Dosis fünfmal täglich über fünf Tage einnehmen. Als vorbeugendes Arzneimittel wird Ihnen in der Regel eine 200mg Dosierung verschrieben, die Sie viermal täglich bis zu 12 Monaten einnehmen.

    Lippenherpes

    Famvir und Valtrex werden normalerweise nicht als vorbeugendes Arzneimittel gegen Lippenherpes verschrieben. Aciclovir kann jedoch über einen Zeitraum von sechs bis zwölf Monaten den Virus unterdrücken und Ausbrüche von Lippenherpes reduzieren. Um bestehenden Lippenherpes zu bekämpfen, nehmen Sie eine 200mg Tablette viermal täglich über fünf Tage ein.

    Gürtelrose

    Aciclovir ist ein sehr wirkungsvolles Arzneimittel zur Behandlung von Gürtelroseausbrüchen. Eine 800mg Dosierung fünfmal täglich über Sieben Tage wird in der Regel zur Bekämpfung verschrieben. Es kann auch einige der Nervenschmerzen lindern, die mit dieser Erkrankung einhergehen.

    Valtrex

    Genitalherpes

    Genitalherpes kann erfolgreicher behandelt werden, indem Valtrex innerhalb von 48 Stunden nach dem Auftreten erster Symptome eingenommen wird. Nehmen Sie dieses Arzneimittel für sieben bis zehn Tage ein. Die meisten Menschen bemerken bereits eine Verbesserung Ihres aktuellen Zustands in weniger als 24 Stunden und die Symptome verschwinden meist innerhalb von fünf Tagen. Valtrex ist auch in einer geringeren Dosierung erhältlich und dient daher als vorbeugendes Arzneimittel.

    Valtrex bei Herpes

    Lippenherpes

    Valtrex kann einen Lippenherpesausbruch innerhalb von einem Tag behandeln. Es stoppt die Vermehrung des Virus, so dass Ihr Körper eigenständig ein bis zwei Tage schneller den Virus bekämpft. Dis Dosierung liegt bei einer 500mg Tablette, die zweimal an einem Tag während einer einzigen 24 Stunden Periode eingenommen wird.

    Gürtelrose

    Sie können mit Valtrex sehr effektiv behandelt werden, indem Sie zwei Valtrex 500mg Tabletten dreimal täglich über sieben Tage zu sich nehmen. Ein Gürtelroseausschlag vermehrt sich für gewöhnlich drei Tage lang bevor er durch das körpereigene Immunsystem gestoppt wird. Valtrex reduziert diese Vermehrungsdauer innerhalb von einem Tag und hilft Ihnen sich schneller wieder zu erholen.

    Famvir

    Genitalherpes

    Famvir ist ein schnellwirkendes Arzneimittel, das einen vollständigen Ausbruch von Genitalherpes verhindern kann, wenn es innerhalb von 24 Stunden nach dem Auftreten erster Symptome eingenommen wird. Nehmen Sie zwei Famvir 500mg Dosierungen mit 12 Stunden Abstand ein. So können Sie einen vollständigen Ausbruch verhindern.

    Famvir bei Herpes

    Famvir ist auch als 250mg und 150mg Pillen erhältlich und kann als vorbeugendes Arzneimittel bis zu einem Jahr eingenommen werden, um so den Virus zu unterdrücken. Dies wird oft Patienten empfohlen, die unter regelmäßigen, störenden Ausbrüchen leiden.

    Famvir ist auch eine bessere antivirale Arzneimitteloption für Menschen über 50 Jahren mit Genitalherpes, da es vom Körper sehr gut vertragen wird.

    Lippenherpes

    Eine Dosierung von drei Famvir 500mg Tabletten ist alles, was Sie zur effektiven Bekämpfung von Lippenherpes benötigen .Wenn Sie Famvir einnehmen, sobald Sie das erste kribbelnde Gefühl wahrnehmen, das typisch für Lippenherpes ist, kann es die Dauer,, in der Sie Symptome haben, auf zwei Tage reduzieren.

    Gürtelrose

    Die Einnahme von Famvir kann die Regenerationsdauer auf zwei bis drei Tage verkürzen und hilft zudem die Nervenschmerzen, die mit der Gürtelrose in Erscheinung treten, zu behandeln. Das Arzneimittel gegen Gürtelrose wird in der Regel mit einer 750mg Dosierung Famvir täglich für sieben Tage eingenommen.

    Was ist der nächste Schritt?

    Diese drei unterschiedlichen Arzneimittel sind online auf HealthExpress erhältlich und können einfach und bequem online bestellt werden. HealthExpress bietet Ihnen einen kostenlosen Konsultationsbogen, so dass Sie herausfinden können, welches dieser Medikamente sich am besten für Ihre Erkrankung eignet. Wenn Sie Ihre Wahl getroffen haben, wird Ihnen ein Rezept ausgestellt, das direkt an unsere Apotheke weitergeleitet wird und dank Expresslieferung Ihnen bereits am nächsten Tag Ihre Bestellung zugestellt wird.

    Leiden Sie unter dem Herpes-Virusbefall, können unsere Ärzte Ihnen sagen, ob eine medikamentöse Behandlung für Sie geeignet ist. Hierzu müssen Sie lediglich kostenlose fachärztliche Konsultation durchführen.

    Klicken Sie hier um die passende Behandlung zu finden