Über uns | Zahlungsoptionen | Bestellung verfolgen Live-Chat 030 5683 73048
Behandeln Sie Impotenz Fettleibigkeit Haarausfall STI Rauchentwöhnung online auf HealthExpress DE
Kostenloser Expressversand Originale Medikamente Diskrete Verpackung

Scopoderm

Scopoderm Pflaster online mit Rezept von unserem Arzt

Scopoderm Pflaster kaufen
Scopoderm Pflaster Scopoderm Pflaster Scopoderm Pflaster scopoderm chemical structure
  • Beugt der Reiseübelkeit vor
  • Enthält den Wirkstoff Hyoscin Hydrobromid
  • Wirkungsdauer kann bis zu 72 Stunden anhalten

Scopoderm ist ein verschreibungspflichtiges Medikament, welches klinisch auf seine Wirksamkeit bei Reiseübelkeit geprüft wurde. Das transdermale Pflaster enthält den Wirkstoff Scopolamin. Scopoplamin blockiert Muscarinrezeptoren und vermindert die Aktivität des Brechzentrums.

Bei HealthExpress können Sie die Scopoderm Reiseübelkeitpflaster online kaufen, da wir Ihnen mithilfe einer Online Konsultation ein Rezept ausstellen. Hierzu müssen Sie unseren medizinischen Fragebogen ausfüllen, welcher im Anschluss von unserem Arzt überprüft wird. Daraufhin können Sie das Präparat Scopoderm im Patientenbereich direkt bei uns bestellen.

Der HealthExpress Service beinhaltet:
  • Originale Medikamente
  • Patientenbetreuung durch unsere Ärtzte
  • Diskrete UPS-Zustellung inkl.
  • Diagnose und Rezeptausstellung
Jetzt zur Bestellung
  • 5/5
    Bewertungen von 911 kunden

  • Lieferung am:Mittwoch, 28. Sep 2016

  • Original Medikament:

    Auf Lager

  • 3Unser Bestellprozess inSchritten
    Online Konsultation
    Diagnose & Rezeptausstellung
    Bestellung im Patientenbereich
  • Füllen Sie bitte unseren medizinischen Fragebogen mit allgemeinen und spezifischen Fragen aus
  • Unser Arzt überprüft Ihre medizinischen Angaben. Im Anschluss erhalten Sie eine Bestätigung für Ihr Rezept per E-Mail.
  • Nun können Sie im Patientbereich Ihre Behandlung direkt online bestellen. 24h kostenlose Expresslieferung

Alles, was Sie über Scopoderm wissen sollten:


Inhaltsverzeichnis

  1. Was ist Scopoderm?
  2. Welchen aktiven Wirkstoff enthält Scopoderm?
  3. Scopoderm: Dosierung und Einnahme
  4. Wie funktioniert das Medikament?
  5. Nebenwirkungen
  6. Wie erkenne ich, dass ich Original Scopoderm kaufe?
  7. Wieso kann ich das rezeptpflichtige Medikament Scopoderm bei HealthExpress online kaufen?

Was ist Scopoderm?

Scopoderm wird als Pflaster vertrieben, das Wirkstoffe enthält, die gegen die Reiseübelkeit helfen können. Zum Behandlungsspektrum gehören vor allem die belastenden Symptome, wie Übelkeit, Erbrechen und Schwindel. Das transdermale Pflaster enthält den Wirkstoff Scopolamin. Damit es seine Wirkung voll entfalten kann, muss die Anwendung strikt nach Anweisung des Arztes oder den Erklärungen des Beipackzettels folgend, durchgeführt werden.

Angaben zum Medikament
Markenname: Scopoderm
Aktiver Wirkstoff: Scopolamin/Hyoscine
Hersteller: Novartis
Beschreibung: Scopoderm ist ein verschreibungspflichtiges Medikament, welches klinisch auf seine Wirksamkeit bei Reiseübelkeit geprüft wurde. Das transdermale Pflaster enthält den Wirkstoff Scopolamin.
Rezeptpflicht: rezeptpflichtig
Einnahme/Anwendung: Pflaster – Auf der Haut
Darreichungsform: Transdermales Pflaster
Dosierung: 200 mg, 800 mg
Anwendbarkeit: Erwachsene Frauen und Männer können Scopoderm anwenden
Anwendungshinweise: Das Pflaster etwa 5-6 Stunden vor Antritt der Reise aufkleben. Ein guter Zeitpunkt ist auch der Abend vor dem Reiseantritt.
Wirkstoffklasse: Antiemetika
Bei Alkoholkonsum: Nicht geeignet
In der Stillzeit: Nicht relevant
Bei Schwangerschaft: Nicht relevant

Das transdermale Pflaster enthält den Wirkstoff Scopolamin. Damit es seine Wirkung voll entfalten kann, muss die Anwendung strikt nach Anweisung des Arztes oder den Erklärungen des Beipackzettels folgend, durchgeführt werden.

Nur wenn das Pflaster Scopoderm richtig gelagert wird, kann es wie gewünscht wirken. Dazu gehört, dass es keinen Minustemperaturen ausgesetzt wird. Auch sollte es nicht über 25°C gelagert werden. Um Wechselwirkungen zu vermeiden, muss die Kombination mit anderen Medikamenten sorgfältig abgeklärt werden. Darüber hinaus sollten Personen mit der Neigung zur Reiseübelkeit weitere Vorsichtsmaßnahmen ergreifen. Dazu gehört, möglichst nur kleine und leicht verdauliche Speisen zu essen.

Welchen aktiven Wirkstoff enthält Scopoderm?

Scopoderm enthält den aktiven Wirkstoff Scopolamin (Hyoscine). Der Wirkstoff Scopolamin ist ein Tropan-Alkaloid (Muscarinrezeptor-Antagonist)

Scopoderm: Dosierung und Einnahme

Wirkstoffgehalt:
  • Scopolamin (Hyoscine) (200mg, 800mg)
Strukturformel von Scopolamin (Hyoscine) Scopoderm

Einnahme von Scopoderm

Scopoderm ist ein Pflaster, das zur Behandlung der Reiseübelkeit eingesetzt wird. Damit es wie gewünscht wirkt, sollte es etwa 5-6 Stunden vor Antritt der Reise aufgeklebt werden. Ein guter Zeitpunkt ist auch der Abend vor dem Reiseantritt. Die als geeignet empfohlene Hautstelle liegt hinter dem Ohr. Sie sollte ohne Verletzungen oder anderen Hautveränderungen sein. Kommen an dieser Stelle Haare vor, ist es besser, sie vorher zu entfernen. Für gewöhnlich genügt ein Pflaster, damit die Symptome abgeschwächt werden oder bestenfalls ganz nachlassen.

Bei der Handhabung von Scopoderm ist es wichtig, dass der Wirkstoff nicht in die Augen gelangt. Sollte es doch dazu kommen, kann das dazu führen, dass das Sehen vorübergehend nur noch verschwommen möglich ist. Das gilt auch, wenn das Pflaster entfernt wird.

Zur korrekten Anwendung gehört, dass das Pflaster erst direkt vor dem Aufkleben aus der Verpackung genommen wird. Dazu die Verpackung an der Seite aufreißen und mitsamt der Schutzfolie entnehmen. Es besteht keine Gefahr, dass das Pflaster dabei beschädigt wird. Im Anschluss wird die Schutzfolie abgezogen. Auch dabei sollte das Pflaster möglichst nur am Rand angefasst werden, auch ohne die silbrige Klebefläche zu berühren. Nach dem Aufkleben das Pflaster einmal kräftig andrücken, danach aber möglichst nicht mehr berühren. Weitere Berührungen können dafür sorgen, dass der Wirkstoff zusätzlich austritt.

Nach dem Abnehmen muss das Pflaster sicher entsorgt werden. Die Hände und die Stelle, auf der das Pflaster geklebt war, sind möglichst sorgfältig von Rückständen zu befreien. Die Wirkung ist nun nicht mehr möglich. Außerdem reduziert sich so die Gefahr, dass Rückstände auf empfindliche Regionen übertragen werden.

Damit das Pflaster richtig wirken kann, sollten die Anweisungen auf dem Beipackzettel beachtet werden. Der Wirkstoff unterdrückt zwar die Symptome, eine absolute Garantie für die Wirkung kann es aber nicht geben. Das liegt auch an der Stärke der Störungen, die durch die Reisekrankheit ausgelöst werden. Reisende mit einer Neigung zur Reiseübelkeit sollten sich daher nicht scheuen, ihren Arzt zu fragen, wenn sie etwas nicht verstanden haben oder unsicher sind. Scopoderm gehört aber auch den Mitteln, die vorbeugend auf die Reise mitgenommen werden. Die Voraussetzung ist dann nur, dass keine Vorerkrankungen bestehen oder andere Medikamente eingenommen werden, die der Verwendung von Scopoderm entgegen stehen.

Alkohol kann Reiseübelkeit erheblich verstärken und sollte deshalb gemieden werden. Auch Müdigkeit verschlimmert die Symptome der Reiseübelkeit. Urlauber sollten daher ihre Reise möglichst ausgeruht antreten. Wer die Möglichkeit hat, sich viel an frischer Luft aufzuhalten, kann die Symptome damit außerdem verbessern.

Für wen eignet sich Scopoderm?

Erwachsene Frauen und Männer können Scopoderm anwenden um die Symptome Übelkeit und Erbrechen bei Reiseübelkeit (Reisekrankheit) zu vermindern.

Für wen ist Scopoderm nicht geeignet?

Da dieser Wirkstoff ständig austritt, muss das Pflaster auch von Kindern ferngehalten werden. Die Behandlung von Kindern mit Scopoderm ist nicht vorgesehen, denn der Wirkstoff ist für Kinder unverträglich und kann Vergiftungen auslösen. Patienten, die unter einem Glaukom leiden, können Scopoderm ebenfalls nicht verwenden.

Zur Sicherheit sollten bestehende Erkrankungen auch zuerst mit dem behandelnden Arzt abgeklärt werden, bevor Scopoderm zur Anwendung kommt. So lassen sich Risiken deutlich reduzieren.

Gegenanzeigen sollten berücksichtigt werden. Scopoderm darf z. B. nicht angewendet werden, wenn Überempfindlichkeiten gegen den Wirkstoff bestehen.

Bei den folgenden Beschwerden ist die Anwendung von Scopoderm nur unter einer laufenden ärztlichen Begutachtung möglich:

  • Magenausgangsverengung (Pylorusstenose),
  • Störungen beim Wasserlassen,
  • Behinderung der Magen-Darm-Passage,
  • Bei Herzrhythmusstörungen,
  • Gehirnverkalkung (Zerebralsklerose),
  • Leber- und Nierenfunktionsstörungen.

Wechselwirkungen

Bitte beachten Sie die folgenden Wechselwirkungen wenn Sie Scopoderm Plaster nutzen:

  • gegenseitige Wirkungsverstärkung bei gleichzeitiger Einnahme von anticholinergen Wirkstoffen wie Amantadin, Chinin, trizyklischen Antidepressiva, Neuroleptika, Antihistaminika und Procain
  • verstärkte Wirkung von Phenothiazinen
  • verminderte Wirkung von Cholinesterase-Hemmern

Infolgedessen sollten Sie den medizinischen Fragebogen sorgfältig und vor allem ehrlich beantworten.

Wie funktioniert das Medikament?

Die zentral dämpfende Wirkung entfaltet sich im Gehirn, wirkt aber im gesamten Organismus. Damit blockiert Scopoplamin Muscarinrezeptoren und vermindert die Aktivität des Brechzentrums. Im Ergebnis werden die Symptome der Reisekrankheit (Übelkeit, Erbrechen und Schwindel) reduziert.

Nebenwirkungen

Bei den meisten hochwirksamen Arzneimitteln ist das Auftreten von Nebenwirkungen nicht ungewöhnlich. Sie können selten, gelegentlich oder auch häufig auftreten. Auch in ihrer Ausprägung sind sie verschieden stark. Das bedeutet, dass die Nebenwirkungen leicht, mittel oder schwer sein können. Die meisten Nutzer von Scopoderm beobachten an sich aber keine Nebenwirkungen.

Die nachfolgend aufgezählten möglichen Nebenwirkungen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Weitere und umfangreiche Informationen liefert der Beipackzettel.

Das liegt auch daran, dass es zu Reaktionen kommen kann, die in dieser Form noch nicht aufgetreten sind. Wer an sich Symptome beobachtet, die unter der Verwendung von Scopoderm auftreten, sollte diese Anzeichen dem Arzt mitteilen. Er kann beurteilen, ob es sich um neue oder unbekannte Nebenwirkungen handelt, ob eine Überempfindlichkeit besteht oder ob vielleicht eine andere Erkrankung vorliegt, die Auslöser der Symptome ist. Auf diese Weise lässt sich verhindern, dass Erkrankungen unbehandelt bleiben, weil sie mit Nebenwirkungen verwechselt werden.

Zu den möglichen Nebenwirkungen von Scopoderm zählen:
Häufige:
trockener Mund Übelkeit
Schlaflosingkeit verschwomme Sicht
Gelegentliche;
starker Hautausslag starke Müdigkeit
Seltene:
Gedächnisverlust Sprechstörungen
Ruhelosigkeit Gleichgewichtsstörungen

Bei stärkeren Problemen sollte das Pflaster entfernt werden. Leichte Nebenwirkungen klingen dann für gewöhnlich schnell ab. Allergische Reaktionen sind außerdem möglich. Auch hier kann es notwendig werden, einen Arzt aufzusuchen. Die Betroffenen sollten im Anschluss klären, auf welche Wirkstoffe sie empfindlich reagiert haben, damit sie die Auslöser in Zukunft meiden können.

Deshalb ist es wichtig, den Beipackzettel gründlich lesen. Damit können Risiken reduziert, aber auch eine Wirkungseinschränkung verhindert werden.

Wie erkenne ich, dass ich Original Scopoderm kaufe?

Jedes Originalmedikament wird vom Hersteller mit einer sogenannten Chargennummer versehen. Diese wird auf die Medikamentenpackung aufgedruckt und kann jederzeit auf der Webseite des Herstellers überprüft werden. Anhand dieser Nummer ist eindeutig identifizierbar, ob es sich um Original Scopoderm vom Hersteller GlaxoSmithKline handelt.

Wieso kann ich das rezeptpflichtige Medikament Scopoderm bei HealthExpress online kaufen?

Scopoderm ist ein rezeptpflichtiges Medikament und darf nur auf ärztliche Anweisung eingenommen werden. Daher ist es in Deutschland und der gesamten EU nicht möglich, Scopoderm ohne Rezept vom Arzt zu kaufen.

Bei HealthExpress können Sie Scopoderm online bestellen, da wir Ihnen mithilfe einer Online Konsultation ein gültiges und legales Rezept ausstellen. Hierzu müssen Sie nur unseren einfachen medizinischen Fragebogen ausfüllen, welcher daraufhin von einem in der EU registrierten Arzt überprüft wird. Nachdem Ihnen der Arzt ein Rezept ausgestellt hat, erhalten Sie eine E-Mail mit Bestätigung.

Anschließend können Sie über Ihren persönlichen Patientenbereich das Medikament direkt bei uns bestellen. Der Versand bei HealthExpress wird durch unsere Hausapotheke abgewickelt und erfolgt absolut diskret. Abhängig von der Zahlungsmethode ist das Präparat aufgrund unseres Expressversands bereits am nächsten Werktag bei Ihnen.

Wir bitten Sie an dieser Stelle erneut Abstand von Angeboten im Internet zu nehmen, welche Scopoderm ohne Rezept anbieten. HealthExpress ist eine zertifizierte Online Klinik mit praktizierenden Ärzten und nur deshalb in der Lage das rezeptpflichtige Medikament über das Internet zu vertreiben.

Sollten Sie Schwierigkeiten mit beim Ausfüllen des medizinischen Fragebogens oder der Bestellung haben, steht Ihnen unser Patientenservice jederzeit gerne zur Verfügung.

Beginnen Sie Ihre Bestellung, indem Sie an unserer Onlinekonsultation teilnehmen.

Jetzt zur Bestellung