Evra

Evra Verhütungspflaster online mit Rezept von unserem Arzt

  • Pearl Index von 0,3
  • Alternative zur Pille
  • Norelgestromin 203mcg & Ethinylestradiol 0.034mg

Evra ist ein bequem über die Haut wirkendes Verhütungspflaster, das nahezu 100%igen Schutz vor einer Schwangerschaft bietet. Das Pflaster enthält künstliches Östrogen sowie auch Gestagen und wirkt auf dem gleichen Weg wie oral verabreichte Antibabypillen. Bei HealthExpress können Sie das Evra Verhütungspflaster online kaufen, da wir Ihnen mithilfe einer Online Konsultation ein Rezept ausstellen. Hierzu müssen Sie unseren medizinischen Fragebogen ausfüllen, welcher im Anschluss von unserem Arzt überprüft wird. Daraufhin können Sie Evra im Patientenbereich direkt bei uns bestellen.

Unsere Patienten empfehlen: Hervorragender Service

Patienten Bewertung

4.8/5
All inklusive Service:

Keine versteckten Kosten - alles inkl.

Privat & Vertraulich:

Diskrete Verpackung & Zahlung

Original Medikamente:

verschrieben von EU registrierten Ärzten

Was ist Evra?

Evra ist ein bequem über die Haut wirkendes Verhütungspflaster, das nahezu 100%igen Schutz vor einer Schwangerschaft bietet. Das Pflaster enthält sowohl künstliches Östrogen, wie auch Gestagen (Ethinylestradiol und Norelgestromin) und wirkt auf dem gleichen Weg wie oral verabreichte Antibabypillen mit dem Unterschied, dass ein Pflaster pro Woche genügt.

Das Pflaster entsendet über Ihre Haut eine ständige Dosis an Hormonen in Ihren Blutkreislauf während der gesamten Dauer Ihres Zyklus. Das mindert die Wahrscheinlichkeit Stimmungsschwankungen zu bekommen, da sich Ihr natürlicher Hormonhaushalt während des Zyklus verändert.

Das Evra Pflaster bietet Frauen eine angenehme Alternative zu der Pille, die nicht täglich eingenommen werden muss. Sie müssen lediglich alle sieben Tage das Pflaster wechseln, um vollständigen Schutz zu genießen. Ähnlich wie die kombinierte Antibabypille und Minipille, kann auch diese Form der Verhütung helfen Ihre Periode zu regulieren sowie starke und schmerzhafte Blutungen zu reduzieren. Jedes Pflaster wird fest auf der Haut angebracht und hält durchgängig während Sie baden, duschen, schwimmen oder sich bewegen.

Was ist Noriday?

Noriday ist ein aus Gestagen bestehendes Verhütungsmittel, das auch als Minipille bekannt ist und einen nahezu 100%igen Empfängnisschutz bietet. Da es lediglich nur aus Gestagen (Norethisteron) besteht, ist Noriday geeignet für Frauen, die auf Östrogen empfindlich reagieren. Es ist außerdem eine besser Option für Frauen, die stillen, regelmäßig Migräne haben oder über 35 Jahre sind und rauchen.

Noriday ist eine stark effiziente Minipille, die bei korrekter Einnahme nahezu kompletten Schutz vor einer Schwangerschaft bietet. Um sofortigen Empfängnisschutz zu gewährleisten, sollte sie am ersten Tag der Periode eingenommen werden.

Minipillen wie Noriday sind sehr gut geeignet für stillende Mütter, ältere Frauen sowie starken Raucherinnen und sind eine gute Alternative, wenn sich bei der Einnahme der Antibabypille Ihr Blutdruck erhöht. Es ist wohl auch ein besseres Verhütungsmittel für Frauen, die unter Herzkreislauferkrankungen leiden.

Welche Wirkstoffe enthält Evra?

Evra beinhaltet Ethinylestradiol (chemisch hergestelltes Östrogen) sowie Norelgestromin (synthetische Analoga der Gestagene).

Welche Wirkstoffe enthält Noriday?

Noriday besteht aus künstlichem Gestagen (Norethisteron) und ist östrogenfrei.

Evra: Dosierung und Einnahme

Wirkstoffgehalt:
  • Norelgestromin (203mcg)
  • Ethinylestradiol (34mcg)
Strukturformel von Norelgestromin und Ethinylestradiol Norelgestromin und Ethinylestradiol

Evra Verhütungspflaster werden über drei Wochen (21 Tage) Ihres Zyklus verwendet, gefolgt von einer siebentägigen Periodenpause, in der Sie dennoch vollständig geschützt sind. Wenn Sie mit der Nutzung des Pflaster innerhalb der ersten 24 Stunden Ihrer Periode beginnen, erhalten Sie sofortigen Schutz.

Sie sollten Ihr Verhütungspflaster alle sieben Tage wechseln (immer am selben Wochentag). Bringen Sie daher ein neues Pflaster am achten Tag an. Das Pflaster sollte sicher halten während Sie baden, schwimmen, duschen oder trainieren. Prüfen Sie zur Sicherheit dennoch stetig, ob das Pflaster noch festen Sitz hat.

Was passiert, wenn ich vergesse, das Evra Pflaster anzubringen?

Sollten Sie das Pflaster später anbringen, verwenden Sie bitte ein zusätzliches mechanisches Verhütungsmittel (Kondom) bis zur Anbringung des zweiten Pflasters.

Wer kann Evra einnehmen?

Evra kann von Frauen über 18 Jahren eingenommen werden, die einen täglichen Empfängnisschutz wünschen und derzeitig nicht schwanger sind oder stillen.

Für wen ist Evra nicht geeignet?

Sie dürfen Evra (Norelgestromin und Ethinylestradiol) nicht anwenden, wenn Sie auf einen der Wirkstoffe der Kombination allergisch reagieren. Weiterhin ist das Verhütungsmittel für Frauen, bei welchen bereits eine Schwangerschaft besteht oder vermutet wird, sowie Raucherinnen ungeeignet.

Von der Anwendung dieses Verhütungspräparates wird abgeraten, wenn Sie Erkrankungen an Herz, Kreislauf, Niere und Leber, eine Blutzuckerkrankheit, sexualhormonabhängige Tumore (z.B. Gebärmutterkörperkrebs oder Brustkrebs), diagnostisch nicht abgeklärte Blutungen aus der Scheide, Migräne, schweren Fettstoffwechselstörungen oder Adipositas (Fettsucht) sowie eine erhöhte Neigung zur Bildung von Thrombosen haben. Demzufolge sollten Sie den medizinischen Fragebogen sorgfältig und vor allem ehrlich beantworten.

Wie funktioniert das Medikament?

Die empfängnisverhütenden Hormone des Evra Verhütungspflasters gelangen über die Haut in den Blutkreislauf. Im System angekommen, wirken sie auf dieselbe Art und Weise wie die herkömmliche. Antibabypillen. Die enthaltenen künstlichen Hormone verhindern den Eisprung, so dass kein Ei zur potentiellen Befruchtung entsandt wird. Die Hormone des Evra Verhütungspflasters, Norelgestromin und Ethinyletradiol, täuschen dem Körper vor, dass bereits ein Eisprung stattgefunden hat.

Zusätzlich hält Evra Spermien davon ab in die Gebärmutter einzudringen, indem es die Konsistenz des Gebärmutterschleims verdickt. Des Weiteren wird die Gebärmutterschleimhaut daran gehindert zu wachsen, so dass sich kein Ei einnisten und wachsen kann.

Noriday: Dosierung und Einnahme

Wirkstoffgehalt (Dosierung pro Stück Tablette):
  • Norethisteron (350mcg)
Strukturformel von Norethisteron norethisteron

Um einen sofortigen Schutz zu erhalten, sollten Sie mit der Einnahme von Noriday am ersten Tag Ihrer Periode beginnen. Die Noriday Pille ist geschmacksneutral. Wie auch andere Minipillen, wird diese konstant über die gesamte Dauer des Zyklus von 28 Tagen eingenommen. Dies verringert die Wahrscheinlichkeit, dass die Pille vergessen wird, da keine siebentägige Pause einlegt werden muss. Es ist erforderlich, die Pille jeden Tag zur gleichen Zeit einzunehmen.

Was passiert, wenn ich vergesse, die Noriday Minipille einzunehmen?

Sollten Sie vergessen Ihre Pille zu nehmen, muss eine vergessene Tabletteneinnahme spätestens innerhalb der nächsten drei Stunden nachgeholt werden. Wird Noriday drei oder mehr Stunden später als zur üblichen Uhrzeit eingenommen, so sind Sie nicht länger vor einer ungewollten Schwangerschaft geschützt. Verwenden Sie ein zusätzliches mechanisches Verhütungsmittel (Kondom), um eine Schwangerschaft zu verhindern.

Wer kann Noriday einnehmen?

Die meisten Frauen über 18 können die Noriday Minipille kaufen, um sich vor ungewollter Schwangerschaft zu schützen.

Da die Minipille lediglich ein künstliches Gestagen beinhaltet, ist die Einnahme besonders für Frauen geeignet, die sensibel auf Östrogen reagieren. Dadurch, dass Noriday kein Östrogen enthält, kann diese Pille auch während dem Stillen eingenommen werden. Auch für ältere Frauen und Raucherinnen ist das Präparat gut geeignet.

Für wen ist Noriday nicht geeignet?

Sie dürfen Noriday (Norethisteron) nicht anwenden, wenn Sie auf den Wirkstoff überempfindlich reagieren, schweren Funktionsstörungen der Leber, Leberentzündung oder Gelbsucht oder/und einer vorausgegangenen oder bestehenden Krebserkrankung der Leber haben.

Weiterhin darf das Präparat bei Krebserkrankungen, deren Tumorwachstum durch Sexualhormone angeregt wird, bei Blutungen aus der Scheide ungeklärter Ursache, und/oder bei einer erhöhten Neigung zur Bildung von Thrombosen oder bestehenden Venenerkrankungen eingenommen werden.

Wie funktioniert das Medikament?

Die Noriday Minipille schützt auf zwei Wege vor einer Schwangerschaft. Das enthaltene künstliche Gestagen (Norethisteron) verdickt die Scheidenflüssigkeit, so dass Spermien nicht in die Gebärmutter gelangen.Zudem ändert es die Oberfläche der Gebärmutter, so dass ein Ei sich nicht einnisten und wachsen kann.

Was sind die Nebenwirkungen von Evra?

Wie die meisten verschreibungspflichtigen Medikamente kann auch Evra Nebenwirkungen haben. Jedoch ist Evra prinzipiell sehr gut verträglich und Nebenwirkungen treten nur selten und wenn, dann mild auf.

Zu den möglichen Nebenwirkungen von Evra zählen:
  • Kopfschmerzen (seltener Migräne)
  • Spannungs- und Schmerzgefühl in der Brust
  • Magenbeschwerden
  • Übelkeit und Erbrechen
  • Schwindelgefühl
  • Nervosität und Depressionen
  • Scheidenentzündung und -ausfluss
  • Durchbruch- und Schmierblutungen
  • Hautveränderungen
  • Vermindertes sexuelles Lustempfinden
  • Schwankungen des Körpergewichtes

Die auftretenden Nebenwirkungen sollten jedoch schnell verschwinden, da sich Ihr Körper auf die Hormone einstellt. Sollten die Nebenwirkungen nicht selbstständig verschwinden oder Sie unter ernsthaften Schmerzen leiden, suchen Sie umgehend einen Arzt auf.

Was sind die Nebenwirkungen von Noriday?

Wie die meisten verschreibungspflichtigen Medikamente kann auch Noriday Nebenwirkungen haben, obwohl die meisten Frauen keine Beschwerden bei der Einnahme haben.

Zu den möglichen Nebenwirkungen von Noriday zählen:
  • Kopfschmerzen
  • Wassereinlagerungen im Gewebe
  • Spannungs- und Schmerzgefühl in der Brust
  • Magenbeschwerden
  • Akne
  • Schmierblutungen
  • Zwischenblutungen
  • Zyklusunregelmäßigkeiten
  • Reduzierte Libido
  • Schwankungen des Körpergewichtes

Leichte Nebenwirkungen sind nicht ungewöhnlich, wenn Sie beginnen eine neue Pille einzunehmen. Sollten diese jedoch andauern oder heftige Schmerzen verspüren, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Wie erkenne ich, dass ich Original Evra kaufe?

Jedes Originalmedikament wird vom Hersteller mit einer sogenannten Chargennummer versehen. Diese wird auf die Medikamentenpackung aufgedruckt und kann jederzeit auf der Webseite des Herstellers überprüft werden.Anhand dieser Nummer ist eindeutig identifizierbar, ob es sich um Original Evra vom Hersteller Janssen-Cilag handelt.

Wie erkenne ich, dass ich Original Noriday kaufe?

Jedes Originalmedikament wird vom Hersteller mit einer sogenannten Chargennummer versehen. Diese wird auf die Medikamentenpackung aufgedruckt und kann jederzeit auf der Webseite des Herstellers überprüft werden. Anhand dieser Nummer ist eindeutig identifizierbar, ob es sich um Original Noriday Minipille vom Hersteller Pharmacia handelt.

Wieso kann ich das rezeptpflichtige Medikament Evra bei HealthExpress online kaufen?

Evra ist ein rezeptpflichtiges Medikament und darf nur auf ärztliche Anweisung eingenommen werden. Daher ist es in der Schweiz untersagt, Evra ohne Rezept vom Arzt zu kaufen.

Bei HealthExpress können Sie Evra online bestellen, da wir Ihnen mithilfe einer Online Konsultation ein gültiges und legales Rezept ausstellen. Hierzu müssen Sie nur unseren einfachen medizinischen Fragebogen ausfüllen, welcher daraufhin von einem in der EU registrierten Arzt überprüft wird. Nachdem Ihnen der Arzt ein Rezept ausgestellt hat, erhalten Sie eine E-Mail mit Bestätigung.

Anschließend können Sie über Ihren persönlichen Patientenbereich das Verhütungsmittel direkt bei uns bestellen. Der Versand bei HealthExpress wird durch unsere Hausapotheke abgewickelt und erfolgt absolut diskret. Abhängig von der Zahlungsmethode ist das Präparat aufgrund unseres Expressversands bereits am nächsten Werktag bei Ihnen.

Bitte beachten Sie, dass Ihnen unser Arzt für Evra nur dann ein Rezept ausstellen kann, wenn Sie diese Antibabypille bereits problemlos eingenommen haben oder Ihnen diese Pille von Ihrem Arzt zur Einnahme empfohlen wurde.

Wir bitten Sie an dieser Stelle erneut Abstand von Angeboten im Internet zu nehmen, welche Verhütungspräparate ohne Rezept anbieten. HealthExpress ist eine zertifizierte Online Klinik mit praktizierenden Ärzten und nur deshalb in der Lage das rezeptpflichtige hormonelle Verhütungspräparat über das Internet zu vertreiben.

Sollten Sie Schwierigkeiten mit beim Ausfüllen des medizinischen Fragebogens oder der Bestellung haben, steht Ihnen unser Patientenservice jederzeit gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen Evra Pflaster runterladen