Haarausfall und Ausdünnen der Haare, das mit Regaine für Frauen behandelt werden kann, sind zwei Konditionen, die üblicherweise mehr bei der männlichen Bevölkerung auftreten. Jedoch können beide Konditionen auch häufig bei Frauen auftreten. Studien bezüglich dem Thema Haarausfall zeigten, dass eine unter vier Frauen irgendwann im Laufe Ihres Lebens unter Haarausfall leidet. Etwas Haarausfall ist völlig normal, so werden schätzungsweise 100 Haarsträhnen am Tag verloren aufgrund des natürlichen Haarwachszyklus. Wenn Sie jedoch das Gefühl haben, dass Sie deutlich mehr Haare verlieren, gibt es verschiedene Gründe, die Sie in Betracht ziehen sollten, um herauszufinden warum Sie so viele Haare verlieren.

Leiden Sie unter Haarausfall, können unsere Ärzte Ihnen sagen, ob eine medikamentöse Behandlung für Sie geeignet ist. Hierzu müssen Sie lediglich kostenlose fachärztliche Konsultation durchführen.

Klicken Sie hier um die passende Behandlung zu finden

Bei vielen Frauen ist Haarausfall vererbt, was bedeutet, dass dieser Zustand innerhalb einer Familie von Generation zu Generation weitergegeben wird. Ein weiter Grund ist der natürliche Alterungsprozess. Zusätzlich zu diesen Gründen, welche die häufigsten sind, kann Haarausfall auch durch eine Vielzahl von medizinischen Erkrankungen hervorgerufen werden. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihren Arzt konsultieren, für den Fall, dass Sie unter einer dieser zugrundeliegenden Erkrankungen leiden, die bislang noch nicht bei Ihnen diagnostiziert wurde.

4.8/5

Unsere Patienten empfehlen unser Service auf feefo. 3,987 haben wir bereits behandelt.

feefo
All inclusive Service

Keine versteckten Kosten - alles inkl.

Privat & Vertraulich

Diskrete Verpackung & Zahlung

Erhalten Sie Ihre Behandlung in 3 einfachen Schritten
Füllen Sie den medizinischen Fragebogen aus

Beantworten Sie die Fragen zu Ihrer Gesundheit und Ihren Beschwerden.

Einer unserer Ärzte überprüft Ihre Angaben

Ein Arzt überprüft Ihre Angaben und entscheidet, welches Medikament für Sie geeignet ist.

Behandlung bestellen

Hat unser Arzt keine weiteren Fragen, wird ein gültiges Rezept ausgestellt und Ihr Medikament versandt.

Verfügbare Behandlungen Haarausfall
Propecia Finasterid zur Behandlung von Haarausfall
4.7/5 - 11 Bewertungen

Propecia

  • Haarausfall stoppt in mehr als 90% der Fälle
  • Stoppt Haarausfall und kann neues Haarwachstum anregen
  • Enthält Finasterid 1mg

Was ist Regaine für Frauen?

Regaine ist die erste zugelassene Salbe, die nachweislich effektiv Haarausfall und Haarverdünnung behandelt. Das Behandlungsmittel beinhaltet den aktiven Wirkstoff Minoxidil, ein chemischer Stoff, der ursprünglich zur Kontrolle von Bluthochdruck bei hypertensiven Patienten entwickelt wurde. Führende Experten nehmen an, das Minoxidil die Eigenschaft besitzt, den Blutfluss in den Haarfollikel zu erhöhen und so eine erhebliche Verbesserung der Haarregeneration bewirkt. Diese verbesserte Regenrationsergebnisse zeigen sich sowohl in der Dicke wie auch in der Fülle des Patientenhaars innerhalb von 32 Wochen.

In klinischen Tests hat Regaine Regular gezeigt, dass bei vier aus fünf Fällen der Haarausfall gestoppt und reduziert werden konnte. Zusätzlich bewirkt die geringere Dosierung von Minoxidil neuen Haarwuchs bei drei von fünf Testpersonen. Dieses Medikament ist seit Jahren auf dem Markt und hat sich selbst als effektivste Methode zur Behandlung von Haarausfall und Haarverdünnen bewiesen.

Wie oft wird Regaine für Frauen aufgetragen?

Regaine sollte zweimal täglich angewandt werden – Sie können Ihr Ergebnis nicht verbessern, wenn Sie Regaine öfters anwenden. Wenn Sie Regaine vergessen haben aufzutragen, tragen Sie bitte nicht die doppelte Dosis am nächsten Tag auf. Um das beste Ergebnis mit Regaine zu erzielen, sollten Sie die regelmäßige Anwendung in Ihren Alltag integrieren.

Tragen Sie abends Regaine mindestens eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen auf, so dass genügend Zeit für Ihre Kopfhaut bleibt, das Mittel aufzunehmen und nicht an Ihr Kissen gerieben wird.

Warum Regaine für Frauen wählen?

Regaine ist die einzige klinisch erprobte Lösung zur Behandlung erblich bedingten Haarausfalls, das ohne Rezept erhältlich ist. Es wurde umfangreichen klinischen Versuchen unterzogen, um auf dem europäischen Markt zugelassen zu werden und hat konsequent seine die Effizienz bewiesen. Wenn Sie unter Haarausfall leiden, kann Ihnen Regaine helfen. Regaine beinhaltet den aktiven Wirkstoff Minoxidil, der medizinisch auf seine Wirkung bei der Behandlung von Haarausfall getestet wurde.

Leiden Sie unter Haarausfall, können unsere Ärzte Ihnen sagen, ob eine medikamentöse Behandlung für Sie geeignet ist. Hierzu müssen Sie lediglich kostenlose fachärztliche Konsultation durchführen.

Klicken Sie hier um die passende Behandlung zu finden