Body Mass Index

Der Body Mass Index (BMI, auch Körpermasseindex, Körpermassenzahl), der 1832 von belgischem Astronom und Statistiker Adolphe Quetelet entwickelt wurde, ist einer von vielen Messgrößen, die zur Bestimmung von Unter-, Normal- und Übergewicht eines Menschen dienen. Der Wert wird aus dem Verhältnis von Körpergröße zu Körpergewicht errechnet. Der daraus ermittelte Wert dient zur Orientierung für das Normalgewicht von Erwachsenen und Kindern.

Selbstverständlich hängt das Gewicht auch mit anderen Faktoren zusammen. Dennoch hat sich der BMI als Richtwert zur Bestimmung des Gewichts durchgesetzt und wird von Ernährungsexperten und Ärzten stets zur Klassifizierung verwendet.

Unsere Patienten empfehlen: Hervorragender Service

3,651 Bewertungen

4.8
All inklusive Service:

Keine versteckten Kosten - alles inkl.

Privat & Vertraulich:

Diskrete Verpackung & Zahlung

Original Medikamente:

verschrieben von EU registrierten Ärzten

Inhaltsverzeichnis: Body Mass Index Rechner

Behandlung erhalten in 3 einfachen Schritten
Medizinischen Fragebogen ausfüllen
Wählen Sie die Behandlung aus
Kostenlose Lieferung am nächsten Tag
Verfügbare Behandlung Adipositas
Xenical 120mg packung
4.7/5 - 91 Bewertungen

Xenical

  • Medikament zur Behandlung von Adipositas
  • Enthält Orlistat 120mg
  • Wird mit jeder großen Mahlzeit eingenommen

Formel für BMI

Die Formel für das Errechnen des BMI lautet wie folgt:

BMI = Körpergewicht (kg) ÷ Körpergröße (m)²

BMI errechnen

Anstatt die Formel manuell auszurechnen, können Sie gerne auch unseren BMI Rechner verwenden. Als zusätzliche Angabe können Sie hier Ihr Geschlecht auswählen. Ihr BMI wird dementsprechend angepasst. Ob Sie an Adipositas leiden oder nicht, zeigt Ihnen die unten aufgeführte Auswertung.

BMI Rechner für Erwachsene

Berechnung Body Mass Index (BMI)


in KG

in cm

Jahre

(c) www.BMI-Rechner.net | BMI Rechner

BMI Rechner für Kinder und Jugendliche

BMI für Kinder und Jugendliche


in KG

in cm

(c) www.BMI-Rechner.net | BMI Test

BMI Tabelle

BMI Tabelle für Frauen und Männer (anhand des BMI nach WHO (Stand:2008)):

BMI (kg/m²) Klassifikation Gesundheitsrisiko
< 18 Untergewicht
18 - 25 Normalgewicht
26 - 30 Übergewicht leicht erhöht
31 - 40 Fettleibigkeit deutlich erhöht
> 40 starke Adipositas krankhaft
Leiden Sie unter Fettleibigkeit (Adipositas), können unsere Ärzte Ihnen sagen, ob eine medikamentöse Behandlung für Sie geeignet ist. Hierzu müssen Sie lediglich kostenlose fachärztliche Konsultation durchführen.

Klicken Sie hier um die passende Behandlung zu finden

Prinzipiell liegt der Normwert des BMI zwischen 18 und 24. Ab einem BMI-Wert von 25 sprechen Ernährungswissenschaftler von Übergewicht. Fettleibigkeit beginnt ab einem BMI von über 30.

BMI frauen BMI männer

Aber auch andere Aspekte spielen bei der BMI-Bewertung eine wichtige Rolle. Männer beispielsweise haben in der Regel einen höheren Anteil an Muskeln als Frauen. Dementsprechend gibt es auch Tabellen, die Body Mass Index Werte noch zusätzlich nach Geschlecht einordnen:

Kategorie Mann Frau
Untergewicht < 20 < 19
Normalgewicht 20 - 24,9 19 - 23,9
Übergewicht 25 - 29,9 24 - 29,9
Adipositas Grad I 30 - 34,9 30 - 34,9
Adipositas Grad II 35 - 39,9 35 - 39,9
Adipositas Grad III 40< 40<

Erfahren Sie mehr über Adispositas (Fettleibigkeit):

Die gesundheitlichen Folgen von Übergewicht und Adipositas+

Schnelles Abnehmen+

Einfache Tipps für ein gesundes Leben+

Diätpillen+

Leiden Sie unter Fettleibigkeit (Adipositas), können unsere Ärzte Ihnen sagen, ob eine medikamentöse Behandlung für Sie geeignet ist. Hierzu müssen Sie lediglich kostenlose fachärztliche Konsultation durchführen.

Klicken Sie hier um die passende Behandlung zu finden

Quellen: