Fluvastatin

Cholesterinsenker Fluvastatin online mit Rezept von unserem Arzt

  • Senkt den Cholesterinspiegel
  • Ist in verschiedenen Dosierungen erhältlich
  • Geringes Risiko auf Nebenwirkungen

Bestellen Sie jetzt Fluvastatin! Füllen Sie einfach unseren kurzen, medizinischen Fragebogen aus, unser Arzt überprüft Ihre Angaben und stellt ein gültiges Rezept aus. Bereits am folgenden Werktag erhalten Sie Ihr Arzneimittel dank der UPS 48h Lieferung.

Fluvastatin jetzt bestellen
Bestellen Sie in den nächsten 7h und 58min um Ihre Bestellung am Mittwoch, 03 Mai zu erhalten

Fluvastatin ist ein generisches Medikament und gehört zur Gruppe der Statine. Statine senken das Cholesterin, indem bestimmte Enzyme der Leber gehemmt werden. Fluvastatin senkt nachweislich den zu hohen Cholesterinspiegel (Hypercholesterinämie).

Bei HealthExpress können Sie die Fluvastatin Kapseln online kaufen, da wir Ihnen mithilfe einer Online Konsultation ein Rezept ausstellen. Hierzu müssen Sie unseren medizinischen Fragebogen ausfüllen, welcher im Anschluss von unserem Arzt überprüft wird. Daraufhin können Sie das Präparat Fluvastatin im Patientenbereich direkt bei uns bestellen.

Fluvastatin jetzt bestellen
Bestellen Sie in den nächsten 7h und 58min um Ihre Bestellung am Mittwoch, 03 Mai zu erhalten
4.8/5

Unsere Patienten empfehlen unser Service auf feefo. 3,987 haben wir bereits behandelt.

feefo
All inclusive Service

Keine versteckten Kosten - alles inkl.

Privat & Vertraulich

Diskrete Verpackung & Zahlung

Was ist Fluvastatin?

Fluvastatin ist ein Medikament mit Wirkstoffen aus der Gruppe der Statine. Diese Medikamente werden zu Behandlung des erhöhten Cholesterinspiegels (Hypercholesterinämie) eingesetzt. Fluvastatin wird durch den Arzt verordnet, nachdem er den Patienten gründlich untersucht und eine Diagnose gestellt hat.

Da ein erhöhter Cholesterinspiegel für gewöhnlich mit einer wenig ausgewogenen Ernährung und Bewegungsmangel einhergeht, wird der Patient außerdem dringend angehalten, die Lebensweise zu verändern, um die Gefahr von gefährlichen Folgen zu reduzieren. Fluvastatin ist in verschiedenen Dosierungen erhältlich.

Für gewöhnlich, aber unter Berücksichtigung der Untersuchungsergebnisse, wird der Arzt mit einer möglichst niedrigen Dosis beginnen. Zeigt sich dann im Verlauf der Therapie, dass die Werte sich nicht normalisieren, kann die Dosis erhöht werden. Wichtig ist aber, dass die Patienten nicht eigenmächtig handeln, sondern Veränderungen bei der Einnahme nur in Absprache mit dem Arzt vornehmen.

Ein hoher Cholesterinwert ist nicht schmerzhaft und verursacht auch darüber hinaus eher keine sichtbaren oder fühlbaren Symptome. Stattdessen kommt es zu einer verstärkten Ablagerung von Fetten an den Gefäßwänden. Auf Dauer werden die Gefäße weniger durchgängig und können sogar verstopfen. In der Folge kann es zu lebensgefährlichen Verschlusskrankheiten, wie einem Herzinfarkt oder Schlaganfall kommen. Das Absenken des Cholesterins ist also lebensnotwendig.

Es gibt aber Bedingungen, die die Behandlung mit Fluvastatin ausschließen. Das ist z. B. der Fall, wenn eine Schwangerschaft besteht oder geplant ist. Ausgeschlossen von einer Behandlung mit Fluvastatin sind außerdem Personen, die an einer aktiven allgemeinen Muskelerkrankung leiden. Sollte sich unter der Behandlung mit dem Mittel zur Senkung des Cholesterins die gesundheitliche Situation verändern, muss der Arzt die weitere Behandlung abschätzen.

Welchen aktiven Wirkstoff enthält Fluvastatin?

Fluvastatin enhält den aktiven Wirkstoff Fluvastatin, ein Arzneistoff aus der Gruppe der Statine (Cholesterinsenker).

Fluvastatin: Dosierung und Einnahme

Wirkstoffgehalt:

  • Fluvastatin / 20mg, 40mg
Strukturformel von Fluvastatin Fluvastatin

Einnahme von Fluvastatin

Für wen eignet sich Fluvastatin?

Die Einnahme von Fluvastatin sollte strikt nach Anweisung des Arztes erfolgen. Bei der Wahl des Zeitpunktes der Einnahme sind die Patienten frei. Es empfiehlt sich jedoch, das Medikament täglich zur gleichen Zeit einzunehmen. So lässt sich die Gefahr deutlich reduzieren, dass die Einnahme zwischendurch vergessen wird. Fluvastatin muss nicht zu den Mahlzeiten eingenommen werden.

Es empfiehlt sich jedoch, ein Glas Wasser dazu zu trinken. Die Kapsel wird geschluckt und nicht zerkaut. Die Häufigkeit und die Dosierung sind natürlich auch abhängig davon, wie stark die Cholesterinwerte angestiegen sind. Dennoch sollte die Höchstdosis von 80 mg nicht überschritten werden.

Patienten, die versehentlich eine größere Menge Fluvastatin eingenommen haben, sollten sofort einen Arzt oder ein Krankenhaus aufsuchen. Wird eine Tablette vergessen, sollte die nächste Tablette zum nächsten gewohnten Zeitpunkt eingenommen werden. Die Dauer der Einnahme von Fluvastatin sollte nach Möglichkeit mindestens vier Wochen lang anhalten.

Erst dann lässt sich abschätzen, ob ein Behandlungserfolg erzielt werden kann. Wenn es Fragen oder Unsicherheiten zur Einnahme gibt, sollten sich die Patienten an den behandelnden Arzt wenden. Die Einnahme von Fluvastatin ist aber nicht zu empfehlen, wenn der Patient regelmäßig größere Mengen Alkohol konsumiert. Das gilt auch für Personen, bei denen eine Erkrankung der Leber vorliegt. Kritisch sehen Ärzte die Verordnung von Fluvastatin bei vorliegenden Muskelerkrankungen, die nicht einmal beim Patienten vorhanden sein müssen, dafür aber z. B. familiär gehäuft auftreten.

Fluvastatin lässt sich auch nicht mit allen Medikamenten kombinieren. In jedem Fall sollten Patienten alle behandelnden Ärzte über die Behandlung des erhöhten Cholesterinspiegels informieren, wenn weitere Erkrankungen vorliegen und Medikamente verordnet werden sollen.

Für wen ist Fluvastatin nicht geeignet?

Patienten, die gegen Rosuvastatin überempfindlich reagieren, sollten von der Einnahme absehen. Das gilt auch für Empfindlichkeiten gegen andere Inhalte. Patienten, die nicht sicher sind, ob ihre Allergien auch die Inhaltsstoffe von Fluvastatin mit einbeziehen, sollten ihren Arzt befragen, um mögliche unerwünschte Reaktionen auszuschließen.

Fluvastatin sollte nicht ohne ärztlichen Rat mit anderen Medikamenten kombiniert werden, da es dabei zu Wechselwirkungen kommen kann. Grundsätzlich sollte Fluvastatin nicht während der Schwangerschaft oder der Stillzeit eingenommen werden. Das gilt auch dann, wenn der Verdacht besteht, dass eine Schwangerschaft vorliegen könnte. In diesem Fall muss die Einnahme sofort beendet werden. Außerdem ist der behandelnde Arzt zu informieren.

Infolgedessen sollten Sie den medizinischen Fragebogen sorgfältig und vor allem ehrlich beantworten.

Wie funktioniert das Medikament?

Damit Fluvastatin richtig wirken kann, müssen die Anwendungen des Arztes genau befolgt werden. Es empfiehlt sich außerdem, regelmäßig den Beipackzettel zu lesen, da die Hinweise regelmäßig wichtige Informationen ins Gedächtnis rufen können. Fluvastatin ist ein Medikament, das dazu dient, die Blutfette zu senken. Das geschieht auch über das Reduzieren des Cholesterins, das im Körper selbst gebildet wird.

Grundsätzlich ist Cholesterin lebensnotwendig, richtet aber in zu großer Menge erheblichen Schaden an. Um z. B. die Ablagerung in Arterien zu verhindern, ist der Abbau von Cholesterin dringend notwendig. Die Anwendung von Fluvastatin genügt aber nicht, wenn die Patienten ihre Lebensweise nicht ändern. Daher wird der behandelnde Arzt im Rahmen der Beratung eine möglichst fettarme Ernährung empfehlen. Auch Bewegung ist notwendig, damit das Übergewicht reduziert werden kann.

Die Wirkung von Fluvastatin kann durch Wechselwirkungen beeinträchtigt werden. Patienten sollten daher nicht eigenmächtig weitere Medikamente einnehmen. Das gilt auch für Präparate, die nur vorübergehend eingenommen werden und solche, die aus der Naturheilkunde stammen. Im Rahmen einer solchen Wechselwirkung kann sich die Wirkung der Inhaltsstoffe verstärken. Sie kann aber auch aufgehoben werden.

Fluvastatin nimmt für gewöhnlich keinen Einfluss auf die Fähigkeit, am Straßenverkehr teilzunehmen oder Maschinen zu bedienen. Bei besonderen Empfindlichkeiten kann es aber zu Schwindel kommen. In diesem Fall müssen die Patienten ihren Tagesablauf ihren körperlichen Möglichkeiten anpassen, um mögliche Gefahren abzuwenden. Fluvastatin sollte nach Ablauf des Verwendbarkeitsdatums entsorgt werden. Das darf aber nicht über das Abwasser geschehen. Sind die Blisterpackungen beschädigt, sollten die enthaltenden Medikamente nicht mehr verwendet werden.

Nebenwirkungen

Bei nahezu allen Medikamenten kann es auch bei korrekter Anwendung zu Nebenwirkungen kommen. Solche Nebenwirkungen sind nicht mit Wechselwirkungen zu vergleichen, die die Folge der Einnahme weiterer Präparate sein können. Nebenwirkungen sind unerwünschte Reaktionen auf die Einnahme des Medikaments. Sie können unterschiedlich häufig auftreten und auch verschieden schwer ausfallen.

Es kann eine Überempfindlichkeit vorliegen, die sich in leichten Symptomen äußert oder auch einen schweren Verlauf nimmt. Daher ist es wichtig, dass die Patienten sich vor der Einnahme von Fluvostatin mit möglichen Nebenwirkungen befassen. So sind sie im Zweifel besser in der Lage, die Reaktionen einzuschätzen.

Nebenwirkungen können von allein zur Ruhe kommen, sie können sich aber auch verschlimmern. Einige erfordern eine sofortige Handlung. Der Arzt sollte u.a. sofort informiert werden, wenn es zu Schwellungen kommt, die ggf. auch die Atemwege betreffen können. Auch Muskelkrämpfe gehören in sofortige ärztliche Behandlung, wenn sie nach der Einnahme von Fluvastatin auftreten. Das Medikament muss dann unverzüglich abgesetzt werden. Dennoch sind solche Reaktionen eher selten.

Ebenfalls selten kommt es zu Fieber und Müdigkeit. Im Rahmen der Reaktionen kann es vorkommen, dass sich der Urin dunkel verfärbt. Dabei handelt es sich um eine mögliche Folge einer Muskelerkrankung. Auch dann ist der sofortige Abbruch der Einnahme nötig. Weitere mögliche Nebenwirkungen können Kopfschmerzen, Übelkeit mit Durchfall oder Erbrechen sein. Aber auch Schlafstörungen werden beobachtet. Nicht alle Nebenwirkungen, die auftreten können, wurden hier aufgezählt. Im Zweifel sollten sich die Patienten an ihren Arzt oder Apotheker wenden. Das gilt auch, wenn Reaktionen auftreten, die als schwer einschätzbar empfunden werden.

Mögliche Nebenwirkungen von Fluvastatin in tabellarischer Übersicht:

Häufige Nebenwirkungen:
Kopfschmerzen Bauchschmerzen
Verstopfung Gelenkschmerzen
Schwindel Schlaflosigkeit
Müdigkeit Übelkeit und Erbrechen
Durchfall Blähungen
Magenbeschwerden Sodbrennen
Gelegentliche Nebenwirkungen:
Erhöhung der Leberwerte veränderter Muskelstoffwechsel
Seltene Nebenwirkungen:
Muskelempfindlichkeit Muskelschmerzen
Muskelschwäche Muskelerkrankungen
Hautausschlag Nesselsucht
Sehr seltene Nebenwirkungen:
Empfindungsstörungen gestörte Berührungsempfindung
Nervenerkrankungen Abnahme der Blutplättchen
Muskelzellabsterben (Rhabdomyolyse) Wassereinlagerungen im Gewebe (Ödeme)
Hautveränderungen wie Infektionen oder Blasenbildung Bauchspeicheldrüsenentzündung

Deshalb ist es wichtig, den Beipackzettel gründlich lesen. Damit können Risiken reduziert, aber auch eine Wirkungseinschränkung verhindert werden.

Wie erkenne ich, dass ich Original Fluvastatin kaufe?

Jedes Originalmedikament wird vom Hersteller mit einer sogenannten Chargennummer versehen. Diese wird auf die Medikamentenpackung aufgedruckt und kann jederzeit auf der Webseite des Herstellers überprüft werden. Anhand dieser Nummer ist eindeutig identifizierbar, ob es sich um Original Fluvastatin vom Hersteller Sandoza handelt.

Wieso kann ich das rezeptpflichtige Medikament Fluvastatin bei HealthExpress online kaufen?

Fluvastatin ist ein rezeptpflichtiges Medikament und darf nur auf ärztliche Anweisung eingenommen werden. Daher ist es in Deutschland und der gesamten EU nicht möglich, Fluvastatin ohne Rezept vom Arzt zu kaufen.

Bei HealthExpress können Sie Fluvastatin online bestellen, da wir Ihnen mithilfe einer Online Konsultation ein gültiges und legales Rezept ausstellen. Hierzu müssen Sie nur unseren einfachen medizinischen Fragebogen ausfüllen, welcher daraufhin von einem in der EU registrierten Arzt überprüft wird. Nachdem Ihnen der Arzt ein Rezept ausgestellt hat, erhalten Sie eine E-Mail mit Bestätigung.

Anschließend können Sie über Ihren persönlichen Patientenbereich das Medikament direkt bei uns bestellen. Der Versand bei HealthExpress wird durch unsere Hausapotheke abgewickelt und erfolgt absolut diskret. Abhängig von der Zahlungsmethode ist das Präparat aufgrund unseres Expressversands bereits am nächsten Werktag bei Ihnen.

Wir bitten Sie an dieser Stelle erneut Abstand von Angeboten im Internet zu nehmen, welche Fluvastatin ohne Rezept anbieten. HealthExpress ist eine zertifizierte Online Klinik mit praktizierenden Ärzten und nur deshalb in der Lage das rezeptpflichtige Medikament gegen einen hohen Cholesterinspiegel über das Internet zu vertreiben.

Sollten Sie Schwierigkeiten mit beim Ausfüllen des medizinischen Fragebogens oder der Bestellung haben, steht Ihnen unser Patientenservice jederzeit gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen Download Fluvastatin